Wie viel Tavor verträgt sich mit Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies bitte die Packungsbeilage (kann man auch online ansehen, falls keine vorhanden ist). Es wäre besser wenn er die Tavor weg lässt wenn er das Trinken nicht unterlassen kann... In der Klinik wird er dann wieder Tabletten bekommen und ist dabei in ärztlicher Aufsicht. Das ist meine persönliche Meinung, Ärztin bin ich leider nicht. Aber was verspricht er sich davon, wenn er sich vor dem Entzug schon an die Beruhigungsmittel gewöhnt? Die Wirkung wird dann doch entweder geringer oder die Dosis höher sein...? Ich wünsche euch viel Erfolg und Geduld!

Benzodiadepine, und erst recht das starke Beruhigungsmittel Tavor, vertragen sich überhaupt nicht mit Alkohol.

Als kurzfristige "Krücke" eignet sich Tavor, aber er sollte auf gar keinen Fall parallel trinken. Sorry.

Angsthase87 07.06.2014, 10:46

Vielen Dank für deine Antwort. Sie bestätigt auch nur das, was wir gelesen haben. Er wird sich dann für das Wochenende für eins von beiden entscheiden müssen. Dachten nur mit einer langen Pause und geringen Mengen von Beidem ginge es.

0

Was möchtest Du wissen?