Wie viel Taschengeld(16)?

13 Antworten

Mach doch nebenbei einen 450 euro Job

In deinem Alter habe ich das gemacht

Vorher habe ich von meiner Oma und Familie anfangs 5 DM dann 10 DM und zuletzt 20 DM pro Woche bekommen

das entspricht ca was du heute bekommst

Ich habe aber auch schon mit 14 Zeitungen ausgetragen und immer wieder auch vorher mir was einfallen lassen . selbst als Kind schon Flohmärkte /Kirchenzeitung/Unkraut ziehen LKW waschen usw ...

Ich wurde aber auch sehr verwöhnt

Und finde deine 100 euro gut und angemessen

. Das geld ist ja nix mehr wert .

Für alles andere solltest du was tun auch wenn du mit der schule beschäftigt bist

Früher ging das auch

Später dann bei mir ab 16 mit besagten 400 euro Job bzw 450 euro Job hörte das auf .

Ab und zu geld und ne Schachtel Marlboro oder so ...

Kindergeld wurde von meinen Eltern immer weggespart und wenn ich was brauchte nahmen die das dafür

Es gibt Taschengeldempfehlungen der Jugendämter - danach bist Du überversorgt:

15 Jahre 30,50-38 Euro pro Monat

16 Jahre 38-45,50 Euro pro Monat

17 Jahre 45,50-61,00 Euro pro Monat

Woher ich das weiß:Recherche

du bekommst schon eine Summe die weit über dem Durchschnitt und weit über den Empfehlungen liegt.

100 Euro sind schon extrem viel. Kannst dich schon glücklich schätzen, das du so viel bekommst.

Wieso suchst du dir nicht einen Mini Job?

Was möchtest Du wissen?