Wie viel Taschengeld habt ihr als Kind bekommen?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Mehr als 30 Euro 33%
20 Euro 28%
5 Euro 17%
10 Euro 11%
25 Euro 6%
30 Euro 6%
15 Euro 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kam darauf an in welcher Klassenstufe ich war. Ich habe pro Monat immer das doppelte bekommen.

Zum Beispiel: In der 1. Klasse habe ich pro Monat 2 Euro und in der 10. Klasse pro Monat 20 Euro bekommen.

Aber das nur, wenn ich keinen Streit mit meinen Eltern hatte. Wenn die sich über etwas wegen mir aufgeregt haben, habe ich dann auch kein Taschengeld bekommen.

Also wenn ich das von deutsche Mark auf Euro umrechne habe ich ab 14 Jahren 10,00 Euro im Monat bekommen. Zwischen meinem 10-14 Lebensjahr waren es 5,00 Euro im Monat und zwischen meinem 6-10 Lebensjahr war es 1,00 Euro im Monat.

Hatte kein fixes Taschengeld. Wenn ich Geld gebraucht habe, habe ich welches bekommen. Teilweise habe ich auch einfach so was bekommen, also auch mehrmals im Monat. Für Friseurbesuche, Arzttermine und „gute“ Noten Gabs auch wieder was.:D

Ich habe nie etwas bekommen und litt darunter 😳 Meine Kindheit war so furchtbar und trotzdem lebe ich noch.

Gerade die anderen bekamen bei guten Noten Kohle! Sie bekamen auch zum örtlichen Fest Geld, ich nicht 😔 Von den Großeltern usw.

Ich musste mir mein Zeug irgendwie selbst verdienen.

Kommt sehr auf das Alter an. Mit 5 Jahren 50Cent pro Woche, mit 10 Jahren 11€/Monat

Was möchtest Du wissen?