Wie viel Taschengeld gab's in den 80ern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bekam so etwa 1983 in der Woche 7,50 DM. Schulsachen und Klamotten musste ich mir allerdings nicht selbst kaufen.

Weggehen war bis zu Beginn der Ausbildung absolut kein Thema, das war einfach nicht üblich.

Bis ich 1982 meine Asbildung mit 16 Jahren begonnen habe bekam ich 25DM im Monat. Ich habe mir Schminke sowie Schallplatten gekauft.

Euronob 26.06.2013, 21:55

vielen dank für die antwort =) eine kleine frage noch: und wie war es mit dem weggehen? ging das noch? was kostete denn so ein besuch mit freunden in der wirtschaft?

0

Was möchtest Du wissen?