Wie viel Tantal ist in einem Handy?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde A: 50 mg sagen.

Laut der Grafik in dem Artikel http://www.handy-clever-entsorgen.de/hintergrundinformation/index.htm befinden sich in einem Handy ca. 230 mg Edel- und seltene Metalle, wobei 150 mg auf Edelmetalle (Gold, Platin etc.) entfallen. Bleiben 80 mg für seltene Metalle, welche sich wiederum auf Tantal, Kobalt etc. aufteilen. Daher dürfte 50 mg am ehesten die Antwort sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaterMelly
24.06.2014, 22:29

Okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?