Wie viel Tage Wochen Jahre hat man Zeit um ein Kind abzutreiben bis wann sollte man die Frist einhalten?..?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Eine Abtreibung ist bis zur 14. Schwangerschaftswoche möglich (12. Wochen nach Befruchtung=14. SSW).

Bist Du denn schwanger? Wenn ja, dann lass die Schwangerschaft durch einen Frauenarzt bestätigen und vereinbare danach einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Jahre??
Bis zur 12Woche darf man abtreiben... Aber wenn man kein kind will gibt es genug verhütungs methoden um dass zuvermeiden!

Bis zu 18 Jahre kannst Du das Kind abtreiben lassen, nach der Geburt geht das aber nurnoch im Meer.

*Badumm Tss*

0

Und warum bekomme ich diese antw.?

0

Bis zur 12. Schwangerschaftswoche ist es in Deutschland okay.
Meiner Meinung nach sollte man es (wenn man denn möchte) so früh wie möglich machen... ab der 7. SSW schlägt nämlich das Herzchen

Sicher, dass du da nicht Zeitpunkt des ersten Herzschlages mit Zeitpunkt der Nachweisbarkeit des Herzschlages durcheinander bringst?

http://www.gofeminin.de/schwangerschaft/5-schwangerschaftswoche-s1800517.html

"Im Lauf der 5. Schwangerschaftswoche macht das winzige Herz seinen ersten Schlag!"

http://www.netmoms.de/magazin/schwangerschaft/schwangerschaftswochen/7-ssw-die-7-woche-der-schwangerschaft/

"Der ab der 7. SSW sichtbare Herzschlag"

Kann aber auch sein, dass du den Zeitpunkt meinst, ab dem es richtig zu schlagen anfängt, das in 5.SSW ist nicht unbedingt ein regelmäßiger Herzschlag.

Heißt allerdings, da eine Schwangerschaft meist erst kurz vor der 5. SSW bemerkt wird, bei einer Abtreibung im Allgemeinen das Herz bereits geschlagen hat.

0

In China bis zum 9. Monat.

Bis zum ende des dritten Monats danach ist es zuspät

@ antwortfragen

Du hast doch schon im Juni eine Frage (schwanger) gestellt und seither warst du noch nicht beim Arzt?

Tage und Wochen bei deiner Frage kann man nachvollziehen aber Jahre?

Wie lange das in Deutschland geht, das weis auch dein Frauenarzt oder die Caritas und andere Soziale Beratungsstellen.

Im Juni bin ich das selber gewesen . Hier geht es um eine Freundin ! abgesehen davon war meine Frage eine ganz andere entweder man beantwortet sie und ist mir hilfreich oder man lässt es ganz bleiben .

0
@antwortfragen

@ antwortfragen

Deine Antwort lässt auch zu wünschen übrig.

Wo steht denn in deiner heutigen Frage irgendetwas, woraus man schliessen könnte, dass es um deine Freundin geht?

Genau deshalb entstehen Mißverständnisse, dann kann man das auch in einer Frage erwähnen, dass man diese Frage wegen einer Freundin stellt und deshalb Hilfe braucht.

Merkst du den Unterschied? Dann bringt man auch keine Vorfragen in Verbindung!.

0

Was möchtest Du wissen?