Wie viel Tage vorher für eine Arbeit lernen?

13 Antworten

Naja das kommt ganz darauf an in welchem Fach, ob du das was drankommt schon einigermaßen kannst und verstanden hast und vor allem wie viel es ist. Wenn es nicht so viel zu lernen ist und du alles verstanden hast, reicht es zwei Tage vorher anzufangen. Wenn du allerdings nicht so gut in dem Fach bist in dem die Arbeit geschrieben wird oder wenn es richtig viel Stoff zu lernen ist, dann würde ich schon mindestens ne Woche vorher anfangen, weiß ja auch nicht wie schnell du lernst und dir Sachen merken kannst. Aber das wirst du selbst wohl am besten wissen.

Immer regelmäßig mitlernen, dann so eine Woche vor der Arbeit beginnen. Am letzten Tag vor der Arbeit nicht neues mehr lernen.

kommt darauf an wie wichtig dir die Note ist. Bzw. wie clever du bist. Bist du ein Überflieger, reichen ein bis zwei Tage. Bist du eher nicht so der Streber, würde ich vorschlagen entweder gut pfuschen oder eine Woche vorher loslegen.

übermorgen arbeit schreiben ich kann nicht lernen

Also übermorgen schreiben wir eine Arbeit und ich wollte eigentlich heute und morgen lernen, aber jetzt weine ich die ganze zeit und so kann ich nicht wirklich lernen und ich kenne mich gut, dass ich weiß, dass ich bis zum Einschlafen mich nicht beruhigen kann. Ich kriege höchstens ca. 30 min pause zwischen den Heulattacken hin. Ich werde auch heute noch das schriftliche schaffen, auch wenn das sehr viel ist. Naja und morgen ist Schulfest und nach dem Schulfest habe ich noch Bratschenunterricht. Ich werde zwar zwischen schule und Schulfest die ca. 3h lernen, aber ich werde wohl dann erst um ca. 18:40 fertig sein und danach gehe ich zu meinem Freund. Ich weiß Schule ist wichtiger und so, aber es gibt Gründe dafür dass ich heute nur heule und das mit meinem Freund ist echt wichtig, also spart euch bitte dazu Kommentare. Ich weiß, ich hätte auch früher lernen können, aber ich lerne immer einen Tag vorher und ich schaffe das auch immer, weil ich dann wirklich fast ohne Pause lerne. Jetzt halt mal 2 Tage vorher wegen dem Schulfest, denn ich konnte ja nicht ahnen, dass ich heute nicht in der Lage sein werde zu lernen und dann nur noch morgen richtig zum lernen habe. Heute geht echt gar nichts und der Gedanke daran dass ich nicht lernen kann und vielleicht eine schlechte Arbeit schreiben werde macht es noch schlimmer. Bitte sagt mir, wie ich das Lernen jetzt noch schaffen soll. Habt ihr Tipps für mich, oder könnt ihr mir sagen, wie ich das Weinen los werden kann oder wie ich trotzdem lernen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?