3 Antworten

Bei dem Kopf handelt es sich um einen Chinahead. Dieser wird etwa halb (luftig, flockig - NICHT GEQUETSCHT!!!) befüllt. 3 Lagen Haushaltsalu, überall mit einer feinen Stecknadel lochen und die Kohle entzünden. Sobald sie aufgehört hat zu bitzeln rauf und genießen ;)

nach augenmaß so viel, dass er die darüberliegende abdeckung nicht berührt, damit er nicht anbrennt, und dass er nicht zu dicht gestopft sondern etwas gelockert ist, damit noch luft hindurchdringen kann.

etwa 3/4 also so mache ich das meist

Was möchtest Du wissen?