Wie viel Strom produzieren Müllverbrennungsanlagen?

5 Antworten

Das ist wohl sehr von der Anlage abhängig. Wenn du eine Anlage bei dir in der Nähe hast würde ich mich mal an die Stelle für Öffentlichkeitsarbeit dort wenden. Die sind eigentlich immer sehr an guter Zusammenarbeit mit den Bürgern interessiert und geben da sicher gern Auskunft.

Für eine relativ neue Anlagen schau mal hier. http://www.t-a-lauta.de/ta-lauta/zahlen-fakten.html

Viele Müllverbrennungsanlagen produzieren Strom .und Wärme

  • Müllheizkraftwerk Bremen 50 MW elektr., therm. 221 MW
  • Müllverbrennungsanlage Spittelau Leistung elektr. 6 MW (Gesamtleistung 460 MW)

Und hier findest du einige Müllverbrennungsanlagen in Deutschland mit technischen Daten: https://www.itad.de/ITAD/mitglieder


ja jede anlage eben unterschiedlich viel,da gibt's keine norm und hängt von der anlagengröße ab

Leitfähigkeit von Strom und Wärme bei Platin?

Ich muss in Chemie (8. Klasse) einen Steckbrief über Platin anfertigen. Ich habe allerdings nirgends im Internet gefunden ob Platin Wärme und Strom gut oder schlecht leitet. Bitte keine Zahlen.Nur gut, sehr gut, schlecht oder sehr schlecht.

...zur Frage

wiegt energie was (strom)?

Meine frage wiegt strom etwas und wenn ja wieviel

...zur Frage

WievielkW muss ein Blockheizkraftwerk haben, um 90 000kW Strom pro Jahr zu produzieren?

Hallo zusammen,

wenn ein BHKW 20kW hat, produziert es dann 20kW in der Stunde?? Danke im Voraus

...zur Frage

Ist Energie = Strom doch Strom =/= Energie?

Also, wollte fragen ob es jetzt stimmt, dass:

Energie = Strom jedoch Strom =/= Energie ist...

Jemand meinte nämlich, dass Strom gleich Energie ist weil Energie auch gleich Strom ist doch der andere meint halt Energie ist gleich Strom doch Strom nicht gleich Energie... Deswegen bin ich ein bisschen verwirrt. :x

...zur Frage

Energie - Strom

Wie viel Strom verbraucht ein ganz normaler Haushalt?

Wie kann man Strom sparen?

Wie viel Strom verbraucht eine Stadt mit ca. 8000 Einwohner?

 

...zur Frage

Darf man seinen eigenen Strom produzieren?

Wenn ich auf meinem Grundstück eine Photovoltaik-, Wind oder Blockheizkraftwerkanlage betreibe, muss ich dann den selbst erzeugten Strom ins allgemeine Stromnetz einspeisen? Welcher dann vergütet wird. Oder darf ich den Strom selbst in Akkus speichern ohne dabei (theoretisch) an das Stromnetz angeschlossen zu sein? Also kompletter Selbstversorger und unabhängig von Energieerzeugern.

Meine Frage bezieht sich nicht auf die Effektivität. Sondern nur auf die rechtliche Lage.

Weitere Fragen:

  1. Muss ich ein Gewerbe anmelden, um Strom ins Netz einzuspeisen?

  2. Wie groß sind die Akkus, in denen der Strom gespeichert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?