wie viel strom bzw energie benötigt man um ein kleines magnetfeld zu erzeugen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sobald ein Strom fliest, entsteht ein Magnetfeld. Je höher der Stromfluß ist desto stärker das Magnetfeld.

Wickelt man nun den Leiter zu einer Spule, dann verstärkt sich das Magnetfeld.

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Luftspule

magnetfelder entstehen immer wenn strom da ist, egal ob du willst oder nicht.

die benötigte energie hängt natürlich auch von der stärke und größe des gewünschte feldes ab

Möglich wäre es, würde aber die Energie von 10 Atomkraftwerken saugen, um ein Magnetfeld in der Größe eines Autos zu erzeugen.

also um ein magnetfeld zu erzeugen reicht 1,5 volt ^^

Mfg Xperiaplayer

auch ganz ohne eisenstein?

0

Was möchtest Du wissen?