Wie viel Steuern zahle ich wenn ich zwischen +450-800€ im Monat verdiene?

5 Antworten

Ich habe zwei Mini-Jobs auf 450€ Basis.

Wenn die Summer beider Jobs im Monat 450,- € übersteigt, hast du gar keine Minijobs mehr, sondern zwei sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse.

Job 1 wird nach Steuertklasse I abgerechnet, Job II nach der VI, wodurch es im zweiten Job ggf. zu Steuerabzügen kommt. Wird über die Klasse VI Lohn einbehalten, so bist du zur Abgabe der Einkommensteuererklärung bis 31.05.2016 verpflichtet.

Ich bin Privat versichert ( falls das eine Rolle spielen sollte); Vater selbstständig

Wenn du mehr als 450,- € im Monat verdienst, bist du dies nicht mehr, bzw. musst dich gesetzlich pflichtversichern. Bedeutet nicht, dass deine PKV automatisch ruht, du bzw. der Versicherungsnehmer muss hier aktiv werden.

Ich befinde mich in einem Übergangsjahr zwischen Schule (Abitur) und Ausbildung

Schön, aber für die Situation hier nicht relevant.

Ich nehme mal an, du bist ledig und hast somit die Steuerklasse I. Bei Steuerklasse I fallen erst ab rd. 950 € Steuern an.

Wegen der Sozialversicherungsbeiträge solltest du mal deine genauen Daten in einen der Brutto-Netto-Rechner im Internet eingeben.

ich vermute Auto-Korrektur hat ledgi zu lediglich verwandelt 😄 sonst vollkommen richtig

1

es kommt drauf an. Ich nehm an der erst Job  ist steuerklasse 1? dann ca 1/5el Sozialabzüge, Lohnsteuern keine weil unter Freibetrag.

Zweite Job auf Minijobbasis? dann keinerlei Abzüge. der Chef zahlt zusätzlich 30% Pauschal für Sozialabgaben und Steuern davon bekommst du nichts mit.

Zweiter Job auf Steuerklasse 6? Dann ist vom zweiten Geld fast die hälfte weg.

Nicht korrekt.

1

Steuern bei EQ und Nebenjob?

Ich habe ein Problem..

Ab dem 15.01.2016 eine Einstiegsqualifizierung an und bekomme dort 450 €. Es ist vertraglich auch alles festgehalten, dass es sich um eine EQ handelt. Bisher habe ich nebenbei in einer Kneipe gearbeitet auf 450 € Basis. Das würde ich nebenbei gerne weiter machen.

Mein Chef vom EQ sagte, dass ich dann wohl Steuern zahlen müsse.

Ist das wahr? Und wenn ja, woran liegt das?

Ich kenne viele Leute, die mehrere Jobs auf 450 € Basis haben / hatten und die mussten nie etwas abgeben.

...zur Frage

Krankenversicherung bei Teilzeitjob mit Hartz4-Aufstockung

Hallo! Seit August dieses Jahres bin ich Hartz4-Empfängerin. Allerdings hatte ich nebenbei noch einen 450€-Job gehabt. Seit diesen Monat aber habe ich eine Teilzeitbeschäftigung mit über 450€ Gehalt. Da mein Gehalt aber nicht zum Leben reicht, bekomme ich noch eine Hartz4-Aufstockung. Nun meine Frage: Kann ich weiterhin bei meinem Papa versichert sein (Bei seiner Krankenkasse familienversichert) oder muss ich mich nun selbst versichern?

...zur Frage

Muss ich für den Monat Steuern zahlen?

Hallo,

zur Zeit habe ich zwei Arbeitsstelle, allerdings soll die eine zum 15 August gekündigt werden. Beide Arbeitstellen sind 450,- Jobs und somit eigentlich steuerfrei. Für den Monat August ist dann nun unvermeidlich, dass ich in beiden Jobs weniger als 450,- verdiene. Muss ich jetzt für diesen einmaligen Monat Steuern zahlen und das sogar irgendwo anmelden? Danke im Voraus!

...zur Frage

Muss ich Steuern bezahlen?

Hallo ihr Lieben :)

Ich fange demnächst an zu arbeiten. Ich bin schülerin und bin über meine Eltern versichert... Meine Frage ich werde über 450 euro verdienen also werden steuern verlangt oder ? werde ungefähr 578 euro verdienen im Monat ( Nebenjob). Da ich ja über meine Eltern versichert bin muss ich trotzdem Steuern für die krankenkasse usw bezahlen ? wieviel bleibt für mich übrig ?

...zur Frage

Mit der Rente wieder gesetzlich versichert?

Schönen guten Tag liebe Community

Ich hab da mal eine Frage,... Mein Vater ist privat versichert und zahlt im Monat ca. 800€ in die Krankenkasse ein... ( er ist selbstständig) wenn er später die Rente erreicht ist er dann wieder gesetzlich versichert? Oder ist das dann noch möglich? Weil er würde nur 400€ Rente bekommen aber die beitrage betragen ja alleine schon das doppelte :(

Mit freundlichen Grüßen JM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?