wie viel steuern muss man zahlen mit dem verdienst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Zahlen verstehen sich als was?

  • Bruttoumsatz inkl. USt.?
  • Nettoumsatz exkl. USt.?
  • Gewinn vor Steuern?

Kleinunternehmer oder nicht (Nächstes Jahr definitiv nicht mehr!)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niusgf
03.05.2016, 03:56

weiß sie noch nicht so genau...   ;)

0

Kommt auf deine Werbungskosten, Sonderausgaben, agB und BA an wie viel dann noch unter die Besteuerung fällt.

Wenn du gewerbliche Einkünfte hast (übrigens bist du im steuerrechtlichen Sinn nicht selbständig sondern fällst du unter die gewerbetreibenden :D ) hast du bis jetzt noch keinen Steuerberater gebraut / beauftragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu versteuern ist der GEWINN zuzüglich des übrigen Einkommens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke bei solchen Einnahmen solltest du einen Steuerberater konsultieren oder dir ein Fachbuch über meinetwegen "Steuern selber machen" oder so reinziehen.

Im Endeffekt wird es hier keinen Tipp geben, der dir komplett dabei helfen wird. Deshalb Hilfe zur Selbsthilfe. ;)

MFG

Kevin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?