Wie viel Steuergeld kostete das Thema Gender-Mainstreaming den dt. Steuerzahler in den letzten fünf Jahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die internen Verwaltungsaufwände (z. B. wenn Bürokraten sprachliche Änderungen an bestehenden Gesetzestexten vornehmen) wird man kaum messen können. Darüber werden keine Statistiken geführt.

Bei den externen Kosten bezweifle ich, dass es eine summarische Statistik gibt. Der Spaß ist aber bisweilen nicht ganz billig: Beispielsweise kostet die Umbenennung des Berliner "Studentenwerks" in ein "Studierendenwerk" schlappe 800.000 Euro...

SchakKlusoh 25.02.2017, 23:58

Manchmal erlaube ich mir bewußt "falsch" zu trennen.

Studier-Endenwerk

Deutsche haben diese schön langen zusammengesetzten Wörter - wenn man sie ungünstig trennt, stolpert der Les-Ende über die eigene Zunge.

0

Feministinnen haben bemerkt, daß sie mit Frauenbeauftragten und Frauenförderung immer mehr Widerstand erzeugen. Selbst bei Frauen, die
erkennen, daß die feministische Ideologie ihnen gar nichts nützt, sondern sie auch nur bevormunden will.

Also kaschieren Feministinnen ihre Agenda unter den Überschriften "Gender-Mainstreaming", "Diversity" und ähnlichem. Viele Firmen, Länder und Städte haben inzwischen Gender-Mainstreaming in ihre Ziele aufgenommen.

http://www.bosch.com/de/com/sustainability/associates/diversity/diversity.php

Mit Manuela Schwesig wurde Gender-Mainstreaming auch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Bundesministerium für alles ausser Männer ;-)  ) zur Politikrichtlinie.

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/gleichstellung/gleichstellung-und-teilhabe/strategie-gender-mainstreaming/strategie--gender-mainstreaming-/80436?view=DEFAULT

Sowohl im internationalen Recht als auch im nationalen Verfassungsrecht und in Bundesgesetzen in Deutschland ist aktive Gleichstellungspolitik verankert, die im Sinne des Gender-Mainstreaming interpretiert wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gender-Mainstreaming

Es stimmt, daß dafür Steuergelder ausgegeben werden. Es dürfte aber schwer fallen, irgendeine Zahl anzugeben.

Warum hast du ein Problem damit? Sollte man das Geld besser in die Alkoholprophylaxe stecken?

Licht12 25.02.2017, 21:27

Da sieht man wie enrlich die zunehmende öffentliche Nennung von Wahrheiten schon zu einem dezenten Umdenken führt. Vielen Dank fürs wertvolle Feedback.

0
SchakKlusoh 25.02.2017, 21:38
@Licht12

Welche Wahrheit hast Du denn hier genannt?

Ich habe Dich bei mindestens einer Lüge erwischt. Siehe oben.

1
ninchens 25.02.2017, 21:39

Könntest du besagte Wahrheit mit ein paar neutralen Fakten und Beispielen untermauern um eine vernünftige Antwort möglich zu machen?

1

Na dann wollen wir doch auch mal fragen: Wieviel hat die Schulausbildung ab Kindergarten eines Mostkopfs gekostet bis er in der Lage war hier doofe Fragen zu stellen. Wir sind Deutschland. Und Deutschland ist ein freundliches rücksichtsvolles großzügiges Land in dem die Bürger ihr Leben lang bestrebt sind sich selbst zu verbessern. Schade das wir wohl nicht alle auf diese Reise mitnehmen können. Deswegen liegt das Neandertal ja auch bei uns

Was möchtest Du wissen?