Wie viel Steuer muss ich bezahlen wenn ich einen Lohn von 450€ bekomme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nichts weil es bis 450€ ein Nebenjob ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaColucci1
03.11.2015, 23:14

Ja aber ich hab gehört dass ab 400€ man Steuern zahlen muss

0

Wenn der Minijob pauschal besteuert wird, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Dein Arbeitgeber zahlt die pauschale Lohnsteuer, du zahlst also nichts
  • Dein Arbeitgeber ist ein *ichser und wälzt die 2% Lohnsteuer auf dich ab. Dann hättest du maximal 9,- € Abzüge.

Wird der Job nicht pauschal besteuert dürfte es dennoch keine Steuerabzüge geben, wenn dies dein einziger Job wäre und dieser folglich in der Klasse I abgerechnet würde.

Verwechsel nicht Steuern mit Sozialabgaben. Minijobs sind rentenversicherungspflichtig (3,7%).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaColucci1
03.11.2015, 23:28

Ja das wäre mein einziger Job dass ich noch Schülerin bin und bisschen Taschengeld verdienen wollte auch wenn der Arbeitgeber ein Arsc*****ist wäre 9€ für Steuern nicht viel dann würde ich noch 441€ zur Verfügung haben aber viele schreiben dass ich überhaupt keine Steuer zahlen muss danke für deine ausführliche Antwort ;)

0

In Deutschland musst du dafür keine Steuern bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaColucci1
03.11.2015, 23:16

Echt ist das Geld nicht als ab 400 gesteuert?

1

garnicht, bis 450 € keine Steuern und keine Sozialversicherungen, ab 451 € glaub in etwa 1/3   <- in Deutschland


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaColucci1
03.11.2015, 23:17

Ich hab gehört dass ab 400€ das Geld gesteuert ist stimmt das?

0

nix wenns bis 450€ sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaColucci1
03.11.2015, 23:18

ich dachte bis 400€

0
Kommentar von kingdonerpizzza
03.11.2015, 23:20

erst ab 450,01€, aber auch nur 15%

0

Was möchtest Du wissen?