wie viel Spielzeug für einen jungen kater?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir hatten am Anfang stoffmäuse die unser kater geliebt hat. Jetzt ist er zwei und nimmt lieber echte mäuse und vögel😜 also für den anfang würd ich was  kleines nehmen und erstmal abwarten. Ich denke wenn er raus darf werden spielzeuge irgendwann uninteressant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffiknuffi2
25.07.2016, 20:14

Im Winter, wenn er zwar raus darf aber nicht will, werden sie wieder interessanter. :p

0

du wirst lachen , aber da reicht als spielzeug eigentlich sehr wenig : leere kloppapierrolle, eine große walnuss, zeitungspapier und ja nicht vergessen ein größerer leerer karton mit schlupfloch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen spielen sowieso mit allem da braucht man garnicht viel besonderes^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartons, da kannst du Löcher rein machen.

Klorollen drauf kleben, da kannst Leckerchen rein packen... Bänder... Seile... Kabel Binder, Alu Bällchen... Meine spielt kaum mit gekauftem Zeug... Was wir nicht alles schon hatten...

Laserpointer ist toll und ein kleiner Elektro Käfer (amazon Bug)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fusselrollen. Also für dich und deine Möbel, nicht für den Kater. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen spielen normalerweise mti allem was klein und beweglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe für diesen Töd sehr viel Geld ausgegeben bis ich merkte das leere Klopapierrollen, Kartons, Tüten , Tischtennisbälle, Tennisbälle usw der Kat viel mehr Spaß bereitete. Vielleicht mal ne Katzen Angel, aber der Rest ist Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?