Wie viel Sperma normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Menge der Flüssigkeit, die in einem Erguss enthalten ist, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Vor allem von der Produktionskapazität der Prostata und der Samenbläschen und der Anzahl der Ergüsse, die in der vergangenen Zeit abgegeben wurde. Insgesamt sind die Menge aber eher geringer als größer,  auch wenn es einzelne Männer gibt, die tatsächlich eine umfangreichere Menge abgeben können. Sofern die Abgabemengen in Pornos als Maßstab genommen werden, wäre darau hinzuweisen, dass diese der besseren Sichtbarkeit wegen künstlich vergrößert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie viel normal ist weiß ich nicht;
ich merke nur bei mir dass die Menge sich ändert je nachdem wie stark (und lang) ich erregt bin und wie oft ich masturbiere
mehrfach am Tag wird es jedesmal weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst, bei dir kommt recht wenig heraus.

Recht wenig im Vergleich zu was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese frage hab ich mir auch gestellt ... Solange du damit zufrieden bist ist es doch egal oder?

du musst ja keinem Angeben oder irgendwas voll machen..

Wenn du ein paar tage wartest kommt in der regel mehr raus als wenn du es dir jeden tag 3 mal machst... ausserdem Fällt es dir auch leichter nach 3 tagen wieder abzuspritzen ...

wenn du ein Hilfsmittel willst... nimm dir ein Kondom entferne nur den ring des Kondoms mache es einmal enger und stülpe es dir unter schaft und sack wie ein penisring... da Er sich zusammenzieht (nicht wie bei einem herkömmlichen Penisring)

Er passt  sich ganz deinem stück an du bekommst mehr druck sowie auch eine höhere abspritzrate..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das is bei jedem unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oliversuzi78i
16.07.2017, 06:40

okey...jor wenn ich es mir halt mal mach ,dann kommen zwei drei spritzer raus ...dass war´s .

0

Was möchtest Du wissen?