Wie viel Sperma kommt beim ersten Samenerguss?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Paul1304066,

herzlichen Glückwunsch zu deinem 1. Samenerguss. ;)

Die meisten Jungs denken, dass Sperma immer weiß ist, aber das stimmt so nicht ganz. Ich will dich jetzt nicht langweilen, aber versuche dir das ganze trotzdem mal grob zu erklären:

Sperma besteht nur zu einem sehr geringen Teil (<1%) aus den Spermien/Samenzellen. Nur diese Spermien färben das Sperma milchig/weißlich. Die restlichen Bestandteile werden in verschiedenen Drüsen im Körper (beispielsweise Prostata) produziert und sind durchsichtig.

Nun ist es bei Jungs am Anfang oft so, dass diese Drüsen zwar bereits die Samenflüssigkeit produzieren, aber die Hoden/Nebenhoden noch nicht ganz so weit sind.

Das heißt, das Sperma enthält noch sehr wenige bzw. eben auch gar keine Samenzellen. Daher ist das Sperma dann auch noch sehr durchsichtig und eben auch flüssig.

Zwar ist es nicht bei jedem Jungen am Anfang so, aber doch bei sehr vielen, und das ist auch völlig normal so.

LG Sascha

Das ist ganz normal. Die Samenproduktion in Deinen Hoden läuft ja jetzt gerade erst an. Da dauert es dann natürlich einige Zeit, bis genügend "Vorrat" vorhanden ist. Daher ist die Spermienflüssigkeit momentan meist noch sehr durchsichtig, weil eben noch wenig Spermien darin enthalten sind. Aber das wird sich langsam ändern. Es kann aber trotzdem auch in Zukunft noch manchmal passieren, dass Du masturbierst und beim Orgasmus nur ganz wenig oder gar nichts herauskommt. Dein Körper muss sich erst an die neuen Gegebenheiten gewöhnen ... :)
Mach Dir also keine Sorgen, da ist alles ganz normal! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß! :)

Wie viel Sperma rauskommt hängt unter anderem davon ab wann der letzte Samenerguss war.

War er z.B. gestern ist weniger als wenn er schon 1 Monat her ist.

Gerade am Anfang der Pubertät ist Sperma noch nicht weiß, sondern eher dursichtig, da die Produktion da gerade erst anfängt. Je nach Ernährung und dem letzten Samenerguss kann die Konsistenz und die Farbe anders sein, z.b. dursichtig und flüssig statt weißlich und glibrig.

Samenerguss? Ja? Nein?

Hallo, ich bin 13 jahre alt ( werde im Juni 2014 14!) und ca. vor einem halben Jahr stand ich in der Küche, und ganz plötzlich wurde mein Penis nass, nicht ganz nass, sondern, na ihr wisst schon und jedenfalls war das so dickfüssigere Flüssigkeit auf meiner Eichel, aber auch nicht sehr viel und ich nehme an, dass das mein Samenerguss war aber das problem ist, ich kann nicht 'abspritzen'? Beim Masturbieren komme ich zwar zum Orgasmus, es kommt aber kein Sperma, wisst ihr vllt. woran das liegen könnte und ob das überhaupt ein Samenerguss war?

Mfg

...zur Frage

Was ist diese flüssigkeit die kommt?

ich hätte da eine frage ich bin m14 und masturbiere eig jeden tag und ich habe da eine frage wenn ich masturbiere und naher einen orgasmus bekomme kommt kein sperma das bedeutet also das ich noch kein sperma habe aber manchmal so 3-5min später also nach dem orgasmus ist meine eichel ganz feucht mit einer durchsichtigen klebrigen flüssigkeit weiß jemand eas das ist?

...zur Frage

sperma nach mastubieren?

Ist es normal, dass bei mir beim orgasmus viel sperma kommt? Also so 6bis 7 Spritzer

...zur Frage

Mastrubieren aber kein sperma?

Hallo ich masturbiere manchmal aber beim Orgasmus kommt nie weißes sperma sondern eine dursichbare Flüssigkeit .

ist diese Flüssigkeit auch sperma oder was ist das?

...zur Frage

Merkt man wie das Sperma hochsteigt?

Ich habe noch kein Sperma beim Orgasmus aber wenn es das erste mal kommt merke ich das dann vorher? Weil ich nicht will, das das ins Bett kommt.

Also spürt man wie das Sperma im Penis hochsteigt?

Oder fühlt sich das anders an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?