Wie viel Speicherplatz brauche ich für ein iphone 5s, 16 oder 32?

5 Antworten

Hallo user555Kl,

wenn du wirklich nur 1-2 Hände voll Apps brauchst (und die nicht übermäßig groß sind) und du nicht wahnsinnig viel fotografierst, filmst oder Musik auf dem Handy hast, sollten 16 GB tatsächlich reichen.

Du kannst, wenn es doch mal eng wird, die Fotos und Videos natürlich auch per iTunes auf deinem PC sichern und dann die Menge der Fotos/Videos auf dem iPhone wieder reduzieren.

In der Regel ist es aber so, dass die Höhe der benötigten Datenmenge erst im Laufe der Zeit steigt. Man findet dann doch mehr Apps die man nutzen möchte, hat lieber etwas mehr Musik dabei, möchte die Urlaubs-Fotos länger auf dem iPhone dabei haben, etc. Dann stößt man schnell an die Grenzen der Speicherkapazität und bereut den Kauf der kleinen Variante vielleicht.

Daher würde ich ebenfalls die größere Version mit 32 GB empfehlen, da sie einfach auf längere Sicht einen sorgenfreieren Umgang mit dem iPhone ermöglicht. 

Weniger nutzen geht immer, die Speicherkapazität nachträglich aufstocken geht allerdings nicht. ;)

Viele Grüße, Dörte

16gb reichen. Werden zwar jetzt viele das Gegenteil schreiben, aber für 5-6 Apps und ein paar Fotos sollten 16 GB reichen. Ich selbeere habe ein iPhone 6 mit 16gb und hatte den Speicher erst nach etwa 20-30 Apps und 400Fotos voll. Sofern du also ab und zu deine Fotos auf den PC ziehst, sollten 16 reichen.

MfG

kann ich denn bilder vom iphone aud einen windows laptop spielen?

0

Aufreden Fall 32 ich würde wenn es das mit noch mehr Speicher gibt würde ich das nehmen desto mehr Speicher desto besser

Was möchtest Du wissen?