Wie viel Sonne braucht ein Kaktus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kakteen brauchen viel Sonne (sind dagegen für Gießmuffel ideal). Versuch´s mal mit einer Sansevieria (der einfachen grünen, jene mit gelben Rändern ist anspruchsvoller), einer Schusterpalme (Aspidistra) oder einfach mit Efeu.

Folgende Regeln sind zu beachten: Fast alle Arten brauchen viel Licht, aber einige müssen während der Prallsonne schattiert werden. Frische Luft ohne große Luftfeuchte ist immer notwendig, sie vertragen keine Heizungsluft, aber auch keinen Tabakrauch. Junge Pflanzen alle zwei Jahre umtopfen, bei älteren Pflanzen genügt es, den oberen verkrusteten Teil der Erde zu ersetzen. Besondere Kakteenerde verwenden, die sehr nährstoffarm ist und Wasser wieder ohne Verzögerung aufnimmt. Auch Tongranulat ist geeignet. Immer eine Dränage vorsehen aus Kies usw. Im Sommer durchdringend einmal die Woche mit weichem, kalkfreien Wasser gießen, außer in der Ruhezeit, danach die Erde abtrocknen lassen. Hier wird erst dann wieder gegossen, wenn die Erde trocken geworden ist. Während des Winters hell stellen, einmal monatlich gießen. - Bei Winterblühern wird während des Winters regelmäßig gegossen, im Sommer nur wenig. Nur sehr zurückhaltend düngen mit speziellem Kaktusdünger.

http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/BKTZ-Mischkategorien/Kakteen.html

Kakteen lieben natürlich Sonne, Halbschatten geht auch, aber viel Licht sollte schon vorhanden sein!

Warum wird mein Kaktus gelb?

Hallo,
ich habe da mal eine Frage an alle, die sich gut mit Pflanzen auskennen. Ich habe seid gut einem Jahr kleine Kakteen und einer davon wird untenrum gelb. Woran kann das liegen und was kann ich machen das es meinem Kaktus wieder gut geht?

Für hilfreiche Antworten bedanken ich mich schon einmal im Voraus. :)

...zur Frage

Kakteen Sonnenstunden

Hallo ich hab mal ne Frage:

Wie viel Stunden Sonne benötigt ein Kaktus am Tag ( Also ich weiß dass sie viel Sonne benötigen, aber ich brauch die genauen Stundenzahl ).

DANKE!!!

...zur Frage

Fragen zu Kakteen

Hallo,

weiß zufällig jemand um welche Kaktus-Arten es sich hier handelt? Und was sind das für Kugel die aus den Kaktus wachsen? Soll ich sie abschneiden oder einfach wachsen lassen?Brauchen sie Sonne oder nicht? Ich hoffe es kann mir jemand helfen. :)

Mfg Andy

...zur Frage

Ich habe einen Kaktus geschenkt bekommen und weiß nicht weiter :(

Hallo liebe Community ,

Ich hoffe jmd. kann mir weiterhelfen. Was ist das für ein Kaktus? Ist der noch ok? Diese Flecken machen mich stutzig. Ist das normal, dass auf dem Kaktus anscheinend noch weitere kleine Kakteen wachsen? Sollte Ich den Kaktus umtopfe? Und wie sollte Ich Ihn am besten pflegen? Braucht er viel Sonne und wie sieht es mit dem Gießen aus? In welchem Substrat wächst und gedeiht er am besten?

Mit freundlichen Grüßen, Herbert

...zur Frage

Welche Kakteen kann ich bei wenig Licht im Zimmer halten?

Hallo Leute ;)

wie oben schon steht, möchte ich in meinem Zimmer einen Kaktus halten vielleicht auch zwei, allerdings hab ich nicht wirklich viel Licht in meinem Zimmer und im Sommer ist es sehr warm und im Winter kann es schon mal kalt werden wenn die Heizung nicht an ist. Also Welche Kakteen sind am besten ? Es können auch andere Pflanzen sein die nicht gerade viel Licht brauchen und denen die Temperatur egal ist, aber ein Kaktus hätte ich am liebsten ;D

danke schon mal ;)

...zur Frage

pflanze/kaktus fast "tot"? was tun?

also mein kaktus ist nicht "tot" aber die Blätter von meiner pflanze ist sehr -ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll- " schwach" und "dünn". Ich weiss dass man Kakteen nicht jeden Tag sondern alle zwei Wochen oder einmal im Monat mit Wasser begießen soll, das habe ich auch bisher getan. Sie steht auch immer am Fensterbank, wo sie ausreichend mit Sonnenlicht versorgt ist. Trotzdem scheint es meiner Pflanze nicht besser zu gehen. Hat jemand vielleicht eine Ahnung warum es so ist? Was kann man dagegen tun und was kann ihr helfen?(siehe Bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?