Wie viel sollte man da verdienen?

5 Antworten

Ab 15 Jahren darfst Du maximal 8 Stunden am Tag und 40 Stunden in der Woche arbeiten (mit 13 oder 14 sind es nur zwei Stunden am Tag) für nicht mehr als vier Wochen. Dazu solltest Du im gesamten Jahr nicht mehr als 8004,-€ verdienen, um nicht das gesamte Kindergeld für ein Jahr zu canceln.

Da Du weder Steuern noch Sozialabgaben zahlen musst, kannst Du es dir leicht ausrechnen, je nach Stundenlohn. Allerdings gibt es bei unter 18jährigen Schülern ohne Ausbildung keine Verpflichtung zur Einhaltung des Mindestlohns.

  • Bekommst Du nur 7 €/ Std., sind es bei 40 Wochenstunden x 2 dann 560,-€
  • Bekommst Du 8,84 € / Std., sind es bei 40 Wochenstunden x 2 dann 707,20-€
  • Bekommst Du satte 12 €/ Std, sind es bei 40 Wochenstunden x 2 dann 960,-€

Was Du bekommst, ist also nicht genormt und hängt von Deinem Arbeitgeber und Deinem Verhandlungsgeschick ab.

in welchen Land arbeitest du?

Die Unterschiede sind hier gewaltig..... 

Im Osten/Westen von Deutschland wirst du anders verdienen, in Österreich gibt es Kolektivverträge die einen Mindestlohn nach Berufsgruppe vorschreiben, in der SChweiz verdient man "gut" im Vergleich zu AT und DE - man hat aber wenn man dort auch lebt aber auch deutlich höhere Lebenskosten.

Was machst du da denn? Du wirst ja keine Leitungen verlegen, da du keine Ausbildung hast.

Da du noch nicht volljährig bist, greift für Ferienjobs auch der Mindestlohn nicht. Aber ich denke, so 8-10€ die Stunde solltest du bekommen (mindestens).

In deinem Alter hatte ich einen Ferienjob, für den ich in einem Monat 1.400€ bekommen habe, was allerdings auch wirklich viel war.

Was möchtest Du wissen?