10 Antworten

Rauchen und Passivrauchen ist immer schädlich, normal ist das für deinen Körper, egal in welchem Maße, nicht.
Je mehr man raucht umso mehr schadet man sich.
Früher oder später entstehen durch sowas recht sicher Krankheiten, die du sicher nicht haben willst.

naja ich bin ja erwachsen

0
@SohnDesSatans

Alter ist auch egal, es ist auch egal ob du sie durch die Nase oder durch den Mund ziehst. Schädlich ist Schädlich

1

rauchen soll allgemein nicht gesund sein, so sagt man. 

mir ist es egal und ich rauche zwischen 60 in der woche und 100 kippen am wochenende pro tag. das ist zwar sehr viel aber ich mag es und finde es gut. 

was ist normal?: das muss jeder selber wissen aber ich denke mal so 1-2 schachteln am tag zu rauchen ist ganz normal!!! 

Gar nichts. Schon eine/Tag ist zu viel und kann auf lange Zeit gesundheitliche Schäden anrichten. Ungesund ist jede einzelne.

man sollte nicht jeden tag rauchen, sondern nur ab und zu wenn man gerade lust hat auf eine zigarette. ich zB rauche höchstens 3-4 mal die woche und immer nur 1-2 zigaretten, also das ist für mich normal und nicht zu viel (meine meinung).

Ab der ersten Zigarette ist es ungesund!

naja ich bin ja schon erwachsen

0

am besten gar nicht(s) rauchen!

Ein Zigarette ist eine zuviel.

1-3 zigaretten am Tag sind ok! Über 15 zigaretten ist übertrieben

1 Zigarette in deinem ganzen Leben ist ungesund

Man sollte garnicht rauchen und eine ist schon Zuviel

Was möchtest Du wissen?