Wie viel sollte ich Finderlohn geben?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

20 € 50%
10 € 33%
25 € 16%
30 € 0%
15 € 0%
5 € 0%

9 Antworten

10 €

das kommt darauf an, wie gezig oder freigiebig du bist. den die höhe des finderlohnes ist gesetzlich sogar geregelt ( §§ 965 fortfolgende bürgerliches gesetzbuch), bei gegenständen bis zu 500€ steht dem finder ein finderlohn von 5% des wertes zu, darüber sind es dann nur noch 3%. klar, ist in deinem fall schlecht zu berechenen, aber einen anspruch hat der finder. andererseits wissen das viele nicht, oder verzichten daauf, weil es sich nunmal einfach gehört (vom moralsichen her gesehen), gefundene dinge abzugeben, ohne was zu erwarten. ein gescheiter mensch pocht nicht unbedingt auf sein recht. du kannst also dir ausrechene, wieviel der wert deines geldbeutels mit inhalt beträgt und dem finder seinen gesetzlichen lohn geben. oder, da er anscheinend nicht darauf pocht, dir selber was ausdenken, was du iohm geben möchtest. so gesehen, bist du mit 10€ gut dabei, denn wie du gerechtnet hast (30€ dafür, 30€ heirfür = 60€, 5% sind dann nur 3€..), ist schon großzügig.

Ein netter Herr erwartet eher persönliche Anerkennung seiner Bemühungen denn Entlohnung und da kann man ja mal bei Gattin oder Kindern nachfragen, womit man ihm eine Freude machen kann.

Und bei der Höhe des Geschnenks durchaus auch den eigenen Aufwand berücksichtigen, den die Wiederbschaffung gekostet hätte :-)

G imager761

25 €

Bekommt man tatsächlich für 30€ nen Führerschein. Ich dachte die wären teurer gewesen. Dazu kommt die Rennerei und der Aufwand den du hättest.

Ich persönlich würde wohl so 20€ bis 30€ geben.

20 €

10 Euro ist zwar ok, aber ich würde ein bischen mehr geben. Bedenke, dass der Mann auch Wege hatte. Für 10 Euro würde mancher nicht mal ne halbe Stunde Zeit investieren. Und mit der Bankkarte hätte auch jemand dein Konto leerräumen können oder du hättest das Konto sperren lasse müssen und alle Einzugsermächtigungen abändern. Einige Wochen hättest du zu Fuß laufen müssen oder die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen, bis du wieder einen neuen Führerschein gehabt hättest. Usw.

Vor allem würde ich etwas Persönliches dazutun. Eine schöne Karte, wo steht, dass es wenige ehrliche Finder gibt und du sehr dankbar bist, ist etwas, was er sich noch lange ansehen kann und seinen Kindern vielleicht als Beispiel und Vorbildfunktion zeigen, damit auch diese ehrliche Menschen werden. Sowas ist mehr wert als jedes Geld.

Und mit der Bankkarte hätte auch jemand dein Konto leerräumen könne

Solange man nicht die PIN-Nummer mit Edding auf die Karte schreibt, definitiv nicht.

0
@Mouse1982

Viele Leute haben nen kleinen Zettel mit der PIN im Geldscheinfach des Portemonnaies liegen!

0
@AaronKl

Ist auch egal, denn Verbrecher würden Wege finden...

Abgesehen davon kosten eventuelle Rückbuchungen durch ein neues Konto auch schon eine Menge Geld. Da läuft nicht alles sofort glatt.

0

Einige Wochen hättest du zu Fuß laufen müssen oder die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen

Ohne dabei 25% zu sparen - bis deine neue BahnCard dann eningetroffen wäre! ;)

0
@AaronKl

Es geht ja nicht nur um die Züge. Es geht auch um die Wege innerhalb der Stadt mit dem Bus. Busfahrkarten sind teuer. Oder den Einkauf im Supermarkt- sehr anstrengend. Oder die Fahrt zur Arbeit- das führt zu vielen Problemen, da kein Auto zu haben.

0

was du vor hast, finde ich sehr unpersönlich.

Ein Blumenstrauß und Pralinen zeigen mehr Dankbarkeit

Also ich als Finder würde Geld besser finden.

0
@Kaen008

für einen kleinen Jungen sind 10-20.-€ sicher eine Freude.

Für einen erwachsenen Mann ist es nichts.

Wenn ich als Erwachsener einen Geldbeutel zur Polizei oder Fundbüro bringe, dann ganz sicher nicht weil ich dafür Finderlohn erwarte.

Wünschen würde ich mir aber etwas Dankbarkeit und Geld drückt das nicht aus, sondern gleicht eher einer Bezahlung für den geleisteten Dienst.

Mich würde eine "Bezahlung" wohl eher enttäuschen.

0
20 €

:D Als ob du ausweis und führerschein für insgesamt 60€ wiederkriegst. Allein um den Führerschein wiederzukriegen erfordert es eine eidesstattliche Erklärung vom Notar die um die 70€ kostet. Du kannst also mit 100€ rechnen.

Wenn du ihm also 20€ finderlohn gibst, ist das recht fair.

erfordert es eine eidesstattliche Erklärung vom Notar die um die 70€ kostet.

Quatsch.

0
@Patricklu

Quellen:

  • fahrschule-123.de/fuehrerschein-verloren/ersatzfuehrerschein.php
  • führerscheinklassen.info/fuehrerschein-verloren.html
  • netmoms.de/fragen/detail/fuhrerschein-verloren-welche-kosten-7041264 -helpster.de/fuehrerschein-verloren-und-neu-beantragen-so-geht-s_34647

Ich würde jetzt gerne Eure Quellen dafür hören das das quatsch ist. Ihr habt euch schlichtweg garnicht informiert und labert nun rum.

0
@Kaen008

Du solltest auch lesen, was du als Quelle so angibts, bevor du andere hier des Laberns bezichtigst:

"Die Eidesstattliche Versicherung kann entweder direkt bei der Fahrerlaubnisbehörde oder einem Notar gemacht werden. Die Eidesstattliche Versicherung stellt nochmals sicher, dass der Führerschein auch tatsächlich verloren wurde. Allerdings entfällt die Eidesstaatliche Versicherung, wenn der Führerschein geklaut wurde."

Allein um den Führerschein wiederzukriegen erfordert es eine eidesstattliche Erklärung vom Notar die um die 70€ kostet

ist also schlicht falsch :-O

G imager761

0
@imager761

Nein ist es nicht. Auch wenn du sie direkt bei der behörde machst muss ein notar oder anwald sie aufgesetzt haben, sonst kann man soetwas garnicht machen. Die kosten bleiben da annähernd die gleichen.

Du solltest dir zuerst ein bisschen hintergrundinformationen suchen.

0

Führerschein alleine kostet 60 EUro neu zu beantragen.

trotzdem würde ich nur 10 EUR geben.

20 €

ich bin zwar nicht reich, aber halte 20 € für angemessen.

Und schenk ihm auch Pralinen und einen Blumenstrauß!

10 € fehlten, also hat sich der Finder bereits selbst bedient.

Das müßte bewiesen werden!

0
@Arjiroula

ja hab ich mir auch schon überlegt... denn wenn er es gefunden hat als es schon leer war ... hmmmm deshalb geb ich lieber ein bisschen was ^^

0

Was möchtest Du wissen?