wie viel soll man am tag gitarre spielen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du "solltest" gar nicht. Das bringt nämlich nichts ( auf Dauer ). Was Du mit Lust, Interesse und Willen machst, ist Dein Vorankommen bzw. Erfolg im weiteren Leben mit diesem Instrument. Die Eltern können Dich nur liebevoll anleiten, fördern und stützen. Erfolg erreichst Du nur mit eigenem Intresse bzw. Willen.
Viel Spass wünsch ich Dir weiterhin dabei.

Meine Lehrerin hat gesagt 15min ist das absolute Minimum.
Ich selber spiele immer zwischen 1-2 Stunden insgesammt.
Eigendlich immer wenn ich ein Lied höre das ich auf Gitarre spielen kann muss ich mich schon oft zusammenreißen damit ich es NICHT tuhe.
Mein Rekord liegt bei 6 Stunden OHNE Pause. Danach taten mir die Finger aber auch weh und ich wusste echt kein Lied mehr.

Spiel so viel, wie du willst (und so viel deine Nachbarn aushalten). Mit Sicherheit macht es keinen Sinn, wenn du Stunden am Stück die Saiten zupfst, Pausen zwischendurch sind bestimmt nicht verkehrt.

Kommt ganz auf deine Begabung und Motivation an..Eine Stunde am Tag ist auf jeden Fall ne gute Sache! Übertreib es aber nicht, dass du vielleicht die Lust daran verlieren könntest..

Mach es solange wie du lust hast. Bei mir sind das manchmal 5 min und an anderen Tagen könnte ich den ganzen Tag spielen. =)

Aber wichtig ist: spiel nur wenn du wirklich lust hast! Gitarre spielen soll ja spaß machen und das tut es nicht wenn du denkst: "Heute muss ich unbedingt min 3 - 5 Stunden üben damit ich endlich besser werde." Das bringt nichts, gerade wenn du noch einsteiger bist und noch nicht so viele Stücke kannst kommt da schnell die lange weile!

Also spiel immer soviel wie du willst und leg dich nicht fest!

Viel Spaß beim Gitarre spielen! =====)))))

Abgeraft

Also ich habe immer so lange gespietl bis meine finger wehtaten , oder bis ich keine lust mehr zu hatte.

Wenn die Motivation weg isst, macht es ehh keinen sinn mehr zu üben.

Spiel eibnfach so lange wie es dir spaß macht.

ich hab, zu der zeit wo ich gespielt hab, bei jeder gelegenheit die gitarre vorgeholt

DAS IST LEIDENSCHAFT :D kenn ich von mir :D

0
@Schlachtwerk

schon aber so lernt man am schnellsten zu spielen. nur ist dann ziemlich bald meine gitarre geköpft worden...-.-

0

ich geh da eigentlich nich so bewusst vor, ich nehm das ding immer in die hand wenn ich gerade lust hab... so kann's auch mal sein, dass ich mal nur ne halbe std blödsinn spiele oder mir nach 5stunden am stück nen krampf hole. zwing dich nicht zum spielen, mach's nach gefühl...

wenn du in nem jahr gut spielen willst so viel wie möglich.. ansonstan würd ich sagen... garnicht ;)

ich spiel ca 1 1/2 jahre... das erste jahr über hab ich täglich ca 6 stunden gespielt.. wenn nicht sogar mehr :D

So oft wie du Zeit dafür und Lust darauf hast.

O.K werde mal sehen wie lange meine nachbarn es überhaupt ausshalten xDD

Gute Idee! ;-)

0

Nach lust und laune,mein Bruder nervt mich manchmal mit sein Türkischen Gitarre Saz. Vielleicht kennt der ein oder andere Saz. Naja so 1-2 Stunden spielen.

Was möchtest Du wissen?