Wie viel Situps muss ich täglich machen um ein Sixpack zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für die Entwicklung von Sixpacks gibt es keine Anzahl von täglichen Situps, die eine Garantie bilden würden. Täglich 100 Situps über Monate hinweg brauchen keinerlei sichtbaren Einfluss auf die Form des Bauches zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Nur mir Situps allein wird das nichts ;)

Generell sollte erstmal festgehalten werden, dass Situps eine schlechte Übung sind. Damit trainierst du nämlich gar nicht unbedingt die Muskelpartien, die du ansprechen möchtest. Hinzu kommt, dass Situps bei falscher Ausführung schnell zu Rückenproblemen führen können. Bessere Übungen sind da zum Beispiel Crunshes und Beinheben.

Darüber hinaus solltest du auch nicht vergessen, deinen unteren Rücken zu trainieren. Die Muskelgruppe steht in engem Zusammenhang mit den Bachmuskeln. Um Fehlhaltungen zu vermeiden muss der untere Rücken auch trainiert werden.

Damit das Ganze am Ende nicht total bescheuert aussieht solltest du sowieso den ganzen Körper trainieren. Nichts ist lächerlich als ein dünner Bursche mit Hunger-Sixpack ;)

Damit die Muskeln am Ende auch wirklich sichtbar sind, ist es schließlich entscheidend, dass dein Körperfettanteil recht niedrig ist. Um das zu erreichen, wirst du um eine gesunde, fett- und kohlehydratarme Ernährung nicht herum kommen. Außerdem ist regelmäßiges Cardiotraining unerlässlich.

Und wenn all das passt, reicht es auch vollkommen aus, den Bauch zweimal in der Woche für 15 Minuten zu trainieren.

Na, noch motiviert? ;)

Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht darauf an wieviele du täglich machen musst um eins zu bekommen.

Das geht nicht binnen 1-2 Wochen.

Du solltest dich erstmal fragen "Wieviele SitUps schaffe ich und wie lange schaffe ich es durchzuhalten"! Dann kannst du immer weiter hoch gehen mit den Situps ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Bauchübungen verbrennst du leider nicht die Fettschicht die über der Bauchmuskelatur angesetzt hat. Im schlimmsten Fall sieht es so aus, als hättest du dir einen Bierbauch aufgepumpt. Du brauchst dazu (wie auch für jede Muskelgruppe die du definieren willst) die entsprechend ausgewogene Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sit ups alleine reichen da nicht...würde noch ach ein paar anderen übungen gucken damit das ein wenig abwechslungsreicher ist und verschiedene beriche am Bauch trainiert. Und ich würde einfach so viele Am Stück machen bis es richtig weh tut und dur wirklich wirklich nicht mehr weitermachen kannst. Es bringt nämlich nur dann was wenn du "über deine Grenzen hinausgehst"...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... bitte was? Das Ding muß doch nur an der Kasse bezahlt werden und gut ist, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mal versuchen jeden 2. Tag eine Stunde Joggen(wegen der Fettverbrennung) und die anderen Tage eine Stunde VERSCHIEDENE Bauchübungen zu machen.Sonntags machst du aber Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meine5teTasse
27.10.2015, 07:02

Eine Std Bauchübungen? o.O 4 mal 15 Minuten in der Woche reichen völlig aus. Wichtiger ist wirklich erst mal eine intensive Fettverbrennung :)

1

Was möchtest Du wissen?