Wie viel sind 29240 brutto und ist es gut?

9 Antworten

Leider fehlen noch genauere Infos, man kann nur mutmaßen. 

Was mir hauptsächlich fehlt: Wie alt (16, 18, 21, ...? je nach Werdegang alles möglich beim ersten Job), was für eine Ausbildung (keine, Lehre, Studium, etc.) und ist das ein regulärer Vollzeit-Job (40 Stunden pro Woche)?

Ich versuche deine Antwort dennoch mal zu beantworten und gehe davon aus, dass du kein Studium abgeschlossen hast und so um die 20 bist. Dann würde ich sagen: Ja, das ist unter den gegebenen Voraussetzungen ein gutes Gehalt. 

Begründung: Mit rund 1.600 € netto im Monat lässt es sich gut leben. Das deckt deine Lebenshaltungskosten wie Wohnung, Kleidung und Essen sowie die kleineren Kosten wie die Handyrechnung; ein Auto ist bezahlbar und zur freien Verwendung bleibt auch noch etwas über. Für einen jungen Menschen sind das meiner Meinung nach gute Lebensumstände. Ich selber hatte mit 20 und damit während meines Studiums nur das Geld vom BAföG, was bei mir ich glaube so 350 € im Monat waren. Über deine 1.600 € hätte ich mich natürlich enorm gefreut und davon gefühlt in Saus und Braus leben können.

Warum erwähne ich mein Studium? Weil die zu erwartende Einkommensentwicklung bei uns unterschiedlich sein dürfte (natürlich ist das nur eine Spekulation meinerseits, da du nicht ausreichende Informationen bereitgestellt hast). Langfristig wird mein Gehalt vermutlich immer höher sein als deines (ist es derzeit bereits). 

1.600 € netto sind hier und heute gut für dich, aber die Frage ist, wie geht es langfristig weiter? Wenn du mal Kinder hast und vielleicht nicht immer zur Miete sonder im eigenen Wohneigentum leben möchtest, tja, dann sind 1.600 € netto pro Monat nicht mehr so gut. Das solltest du bedenken und dich ggf. nicht ausruhen sondern schauen, dass du Entwicklungsmöglichkeiten nutzt.

Danke für deine top Antwort 1600 netto bekomme icb als 23 Jähriger dazu kommen noch Sicht Zulagen ca 200 netto dazu sind 1800 netto Job Ticket kostenlos dazu und ein Haus besitze ich schon geerbt . Schönen Sonntag 😊

1
@Lars1968

Okay, das klingt ja sehr gut, 1.800 € ist natürlich noch besser und wenn du bereits ein Haus besitzt ist das natürlich phänomenal. Das nimmt sicherlich den Spardruck.

0

Das sind Netto ca 1,600€ im Monat. Ob das gut ist, hängt von deiner Qualifikation ab, für einen Dr-Ing ist das richtig schlecht, für eine ungelernte Hilfskraft sehr gut.

Das ist schon recht ordentlich.Ein paar Daten eingeben und ausrechnen lassen: https://www.nettolohn.de/

Er will, dass man es ihm vorkaut😎

1
@KaeteK

Da fehlen aber Angaben,die wir hier nicht kennen können ;-)

3

reicht es wenn mein arbeitgeber dem aa meldet das ich ein 165 euro job ausübe?

hallo

die frage steht ja schon oben, ich werde ab märz arbeitslos mein arbeitgeber muß leute abbauen da es im mom. nicht so gut bei ihm läuft. Wir haben beschlossen das ich ein 165 euro job bei ihm ausübe. Wie läuft das muß er das dem arbeitsamt melden oder ich?er meinte zu mir das er das melden will. Darf man beim selben arbeitgeber der einen gekündigt hat überhaubt noch als aushilfe arbeiten? und wieviel stunden muß ich arbeiten ich hab gelesen das es nach dem stundenlohn berechnet wird, ich verdiene 6 euro die stunde wieviel stunden wären das?

danke im vorraus lg Nicole

...zur Frage

Bonuszahlung wieviel Steuer geht ab?

Hi,

bekomme durch das werben eines Mitarbeiters 250€ (Brutto) auf das nächste Gehalt.

Kann mir jemand sagen wieviel Netto übrig bleibt davon? Oder geht das einfach auf das gesamte Gehalt und wird normal versteuert?

Danke

LG

...zur Frage

Brutto für netto - Nebenjob?

Hallo, wann bekomme ich eigentlich brutto für netto? Bekomme ich für einen 400€ Nebenjob brutto für netto? Ich bin Schüler und volljährig. Oder wie viel Prozent Steuer werden bei mir abgezogen

...zur Frage

hallo, es geht um Brutto und netto?

hallo, liebe freunde , ich habe eine Frage und zwar wenn man steuerklaase 1 hat und keine kinder und man bekommt 1760 Euro brutto, wieviel kommt auf netto gehalt?

...zur Frage

Wie viel Prozent müsste Herr Kruse nur arbeiten um auf das Gehalt (brutto und netto) von Herrn Schlüter zu kommen?

Herr Kruse verdient 2100€ brutto und 1400€ netto bei einer 100% Stelle.

Herr Schlüter verdient 1900€ brutto und 1200€ netto bei einer 100% Stelle.

Frage steht oben

Bitte helft mir, ich hätte das gerne ausgerechnet (ich hab da einfach mal ne Textaufgabe rausgemacht), aber mit meiner Diskalkulie fällt mir das schwer.

Danke und LG

...zur Frage

Bbrutto netto Gehalt?

Warum weicht der Nettolohn von der Arbeitsbedcheinigung vom Brutto netto Rechner stark ab ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?