Wie viel schneller also ca. (Ist ja von vielen Faktoren abhängig) ist ein Flugzeug gegenüber anderen Verkehrsmitteln (Auto,Bahn, Bus, Schiff etc.)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Salue

Ich werde im April, zusammen mit meinem Patenjungen, eine Rundreise mit einem Containerschiff ab Hamburg machen. Also habe ich mir die Varianten mal durchgedacht:

Kleinwagen, 860 km von der Mitte der Schweiz bis Eingang Containerhafen in Hamburg. 1720 km à 30 Rp/km (28 Eurocent), 481.60 Euro für zwei Personen hin und zurück. Zeitbedarf nach meiner Erfahrung: 12 Stunden.

Bahn: Mit Anreise mit Bus bis zum Bahnhof in der nächsten Kleinstadt, Bahnreise mit eventuellen Umsteigen bis Hamburg. Reise mit Bus und dann Taxi bis zum Terminal des Containerhafens. Zeitbedarf etwa gleich wie mit dem Auto. Kosten für zwei Erwachsene mit Sicherheit höher. Gepäck gibt Umstände.

Flugzeug: Mit Bus in Bahnhof, mit Bahn nach Zürich Kloten, Einchecken, Abflug abwarten, Flutzeit nur etwas 90 Minuten. Dann Reise vom Flugplatz bis Terminal (evtl. Bus und Taxi). Das dürfte insgesamt kürzer sein, als die anderen Varianten. Ich schätze mal 6 Stunden. Die Kosten sind hoch. Das Gepäck gibt Umstände.  

Fazit: Mit dem Auto ist es am mühsamsten, nervig, ein wenig Abenteuer, aber mit Abstand am billigsten. Zudem bin ich beweglich, weil man bei Frachtschiffen nie so genau weiss, wann sie an der Reede ankommen.

Die Zeitersparnis ist zudem zwischen Auto/Bahn und dem Flugzeug mit der Hälfte des Zeitbedarfs, überraschend klein.

Es grüsst Dich, Dein Hobby-Seemann

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschwindigkeit setzt sich aus zwei Faktoren zusammen: Wie lange dauert es, bis es losgeht, und wie lange dauert es, bis man das Ziel erreicht.

Bei einem normalen Auto dauert es keine fünf Minuten bis man gestartet ist. Bei der Bahn etwas mehr, weil man es ja nicht auf die Minute genau zum Bahnhof schafft und etwas warten muss, außerdem braucht man eine Fahrkarte.

Bei einem Flugzeug dauert es sehr lange, bis man gestartet ist. Da ist zuerst einmal schon der Weg zum Flughafen, dann die Sicherheitskontrolle, und man muss spätestens eine halbe Stunde vor dem Start am Flughafen sein und an Bord gehen. 

Aber wenn das Flugzeug dann einmal gestartet ist, lässt es alle anderen Verkehrsmittel hinter sich.

Um wie viel schneller das Flugzeug ist, kommt also darauf an, in welchem Verhältnis Teil 1 der Reise, also der Start, und Teil 2, also die eigentliche Reise, stehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Flugzeug fliegt im Durchschnitt 0.80 Mach, also sprich 800 km/h. Doch dieser Wert variiert stark, je nach Flugzeugtyp. Eine 747 schafft lässig die 970 km/h .
Im Vergleich zu Autos, welche durchschnittlich 150 auf Autobahnen fahren wäre ein 747 gute 6-7 × schneller am Ziel.

Hoffe ich konnte dir helfen
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um die reine Höchstgeschwindigkeit geht, ist das einfach.

Aber für die Reisegeschwindigkeit kann man das nicht pauschalisieren. Da kann es vorkommen, dass ich z.B. von Dresden nach Frankfurt/M mit dem Auto schneller bin. Da kommt die Fahrt zum und vom Airport, Check in und Wartezeiten dazu. Das kann von Tür zu Tür schon gut und gerne 4 Stunden dauern. 

Mit dem richtigen Auto schafft man das bei günstiger Verkehrslage in 2 ½ Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Vergleich jetzt nicht von der Geschwindigkeit sondern allgemein:

Flugzeug: 2h vor flugbeginn am Flughafen Flugzeit landen ich denke zb kurzflüge München Frankfurt oder so gesamt 4 Std geschätzt

Auto: einladen losfahren 3std 45 min

Zug: 3h 09min

Fazit: auf kurze Distanzen is fliegen im Vergleich zeitaufwendige zumindest bei einer guten Verkehrs lage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?