Wie viel Schnee sollte man zum Freeriden mind. haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum Freeriden (also ungepistete Hänge zu fahren) braucht es eigentlich nur genügend Schnee, dass dein Board nicht auf dem Gras oder den Steinen stecken bleibt.

Ich gehe davon aus, dass du mit Freeriden Tiefschnee fahren meinst.
Das hat einige Faktoren, welche die Situation beeinflussen. Wichtig ist der Untergrund. Also die ersten Schneeschichten, die welche das Gras und die Steine abdecken. Dann braucht es darauf Neuschnee. Man kann da bereits mit 10 cm viel Spass haben. Wind verfrachtet Schnee, auch wenns nicht gerade geschneit hat. So kann man auch mehrere Tage nach dem letzten Schneefall Pulver zum fahren finden. Zudem verändert sich die Schneedecke permanent. Sie wird trockener oder feuchter vereist oder wird körnig. Auch das beeinflusst ob es schnee zum Powdern hat oder nicht.

Wenn nur wenig Unterlage vorhanden ist, bevorzuge ich es, wenn es mindestens 20-30 cm Neuschnee gegeben hat. (Dem Board zu liebe...)

Aber Vorsicht. Deine Frage macht den Anschein, dass keine Erfahrung im Freeriden hast. Wie gesagt, verändert sich die Schneesituation, also ob in einem Hang eine Lawine runter kommt oder nicht innerhalb von Minuten! Daher empfehle ich dir einen Bergführer und eine komplette Sicherheitsausrüstung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?