Wie viel Schmerzensgeld steht mir zu (Motorradunfall mit Lisfranc und Chopart Luxationsfraktur)?

1 Antwort

Geh zu einem Anwalt. Als Unfallgeschädigter steht es dir zu, auf Kosten der Versicherung des Verursachers einen Anwalt hinzuzuziehen. Der kann dich zu dem Thema am besten beraten.

Einen Anwalt habe ich schon aber der is recht schwer zu erreichen und ich bräuchte nur eine grobe Überschlagsrechnung um mir der Dimensionen klar zu werden. 

Trodem danke ^^


0

Schmerzensgeld nach LWS Fraktur

Hallo zusammen, vor knapp einem Monat bin ich durch ein Verschulden eines Dritten übel gestürzt und habe mir den 2. Lendenwirbelkörper gebrochen. Nachdem ich erstmal eine knappe Woche im Krankenhaus verbracht habe (es wurde nicht operiert), hatte ich erstmal 5 Anwendungen á 30 Minuten Krankengymnastik hier im Ort. Mittlerweile befinde ich mich in meiner 3. von 3 Rehawochen. Alles in Allem ist die Zuversicht groß, dass alles bis in ein paar Monaten verheilt. Sobald ich aus der Reha entlassen werde, werde ich wieder in meinen (Büro)-Job eingegliedert. Nebenbei wurde mir ein Aufbauprogramm innerhalb der Rehaklinik nahegelegt welches ich innerhalb von maximal 6 Monaten 24 mal absolvieren werde. Meine Eingliederung wird sich ca. über 8 Wochen verteilen. Seit dem Bruch werden also insgesamt ca. 12 Wochen ins Land gehen, bis ich voraussichtlich wieder vollständig arbeitsfähig bin wie vor dem Unfall. Ich bin in psychologischer Behandlung um den Unfall aus meinem Kopf zu verdrängen und die Ängste, dass sich so etwas noch mal wiederholt, verschwinden zu lassen bzw. zu überwinden. Innerhalb der Genesung, also den 12 Wochen habe ich ein Verbot Auto zu fahren, bin also auf die Fahrdienste von Bekannten bzw. Familienangehöriger angewiesen. In den ersten Wochen seit dem Bruch durfte ich nur liegen. Alternativ durfte ich wenige Minuten am Tag langsam laufen. Sitzen wurde mir ausdrücklich verboten. Bei vielen alltäglichen Tätigkeiten war ich ebenfalls eingeschränkt. Während alle meine Mitbewohner am Esstisch saßen, musste ich stehen. Ich brauche Hilfe beim Füße waschen, Socken und Schuhe anziehen. Situationen die dem Unfallvorgang ähneln machen mir heute noch zu schaffen, sodass ich versuche die zu vermeiden bzw. vor denen zu flüchten. Mein Arbeitsausfall wirkt sich auch auf mein Einkommen aus, da das Krankengeld nur ein Bruchteil des Lohns ist. Die Versicherung hat die Schuld ihres Versicherungsnehmers bereits zugegeben. Ich weiß, dass es immer auf den Einzelfall drauf ankommt, wie viel Schmerzensgeld von der Versicherung gezahlt wird. Und ich weiß auch, dass ich mir alle Kosten die durch den Unfall entstanden sind (Lohnausfall, Kosten für Fahrten zur Reha oder Arzt etc.) zurück holen kann. Könnt ihr mir trotz allem ungefähr einen unverbindlichen Anhaltspunkt geben, womit man in diesem Fall rechnen kann?

Danke schon und liebe Grüße.

...zur Frage

Bin ich verpflichetet Schmerzensgeld-Forderungen im Hartz4 Antrag anzugeben?

Hallo, muß man eine Schmerzensgeld Forderung zwingend beim ALG2 Antrag angeben ("forderung an ditte")? ? ?

was könnte passieren wenn es angegeben werden muß man es aber über jahre NICHT angegeben hat allerdings schon in abständen Zahlungen gelaufen sind ( keine rente oder der art - nur einzelne zahlungen über mehrere tausend euro) ?

ist schmerzensgeld in höherer summe anzurechnen oder nicht ?

hätte man es angeben müßen ?

war das betrug ?

habe ich mich strafbar gemacht ?

wenn ja welches strafmaß könnte auf mich zukommen ?

bußgeld ? ALG2 Sperre ?

sollte man es jetzt nachträglich angeben ?

was sollte man jetzt tun ?

bzw was bei der nächsten und abschließenden zahlung tun ?

-hoffe und freue mich auf hilfreiche antworten-

P.S.: -natürlich waren die Zahlungen nicht nur Schmerzensgeld sondern auch Schadensersatzzahlungen !!!!-

...das sollte auch berücksichtigt werden...

und von dem geld ist nichtsmehr über alles ausgegeben--leider

allerdings besteht eine erneute forderung ....

WAS IST ZUTUN ??? -hab echt ziemlich panik-

...zur Frage

? zum knochenbruch

Hallo Leute,

Habe mir am 22.03.13 mein rechtes Schienbein und Wadenbein gebrochen. Zur Info es war ein geschlossener und glatter Bruch. 23.03.13 OP mit Fixierung mittels Tibianagel welches mit 3 Schrauben unten und eine Schraube oben fixiert wurde. Entlassung aus dem KH am 28.03. mit sofortiger Teilbelastung 20kg für 6 Wochen und 3x die Woche Krankengymnastik. Habe nun nach drei Wochen fast keine Schmerzen mehr jedoch ist weiterhin mein Sprunggelenk und mein Bein angeschwollen. Ist das normal? Arzt sagt ich kann in drei Wochen wieder Vollbelasten. Nun eine Frage: Wann kann ich ohne Krücken laufen, Automatik Auto fahren und joggen? Ist echt eine harte Zeit für mich, da sich auch noch private Probleme mit Freundin auftun und ich unbedingt wieder mobil werden will damit ich nicht soviel nachdenke.

Ich danke für jeder Eurer Erfahrungen im Voraus.

...zur Frage

Chronischen Fuß Amputatieren?

Hey Leute , vor einem halben Jahr bin ich chronisch erkrankt , anfangs war ich noch sehr zuversichtlich was Heilung und Schmerz anbelangt , nur Momentan mache ich mit ziemliche Gedanken , da meine Chancen von Woche zu Woche sinken wieder gesund zu Werden (zum Bezug auf Schmerzgedächtnis und co.) mache ich mir ziemliche Gedanken . Meine Chancen sind sehr klein wieder vollständig zu genesen da meine schmerzen nicht weg gehen und nur mit opiaten einzugrenzen sind . Ich habe für mich beschlossen (ich bin jetzt 16 1/2) das wenn ich in einem Jahr immernoch dort stehe wo ich jetzt stehe härtere Schritte starten werde , es hört sich krank an ich weiss aber ich kann nichts (ohne Krücken ) ich kann nicht laufen ,joggen , Fahrradfahrern , Autofahren Bzw . Führerschein machen (auch wegen den Schmerzmitteln)  etc . . Hab ich denn die Möglichkeit einer Amputation ? Also ist es überhaupt möglich mich zu operieren ? Ich denke auch nicht an einen stumpf der stehen bleibt , sondern an eine Prothese . Kann mich da irgendwer aufklären ???  Das was mich auch zu der Entscheidung gebracht hat ist die Höhe Medikamentenmenge , welches auf dauer wahrscheinlich (ich bin kein Mediziner) auf Leber ,Niere ,Herz usw . Geht . Ist es auch möglich nur den Betroffenen Fuß zu amputieren ? Oder nimmt man gleich den ganzen Unterschenkel ? Danke

...zur Frage

Als Anfänger jeden Tag joggen?

Möchte mit dem joggen beginnen. Darf man am Anfang jeden Tag joggen oder sollte man besser einen Tag Pause dazwischen lassen? Und wielange am Stück sollte man anfangs laufen?

...zur Frage

Guten Tag, darf ich mit einem Airsoft loadout bis zum spielfeld laufen?

Guten Tag, darf ich mit einem Airsoft Loudout bis zum spielfeld laufen nartürlich ohne waffen und magazine. (ist kein flecktarn nur patches von der USA dranne)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?