Wie viel PS braucht ein auto um zu einem Tuning/Sportauto-Treffen darf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei dem Grund des Treffens unter Tuning-Freunden kommt es in der Regel hauptsächlich erst mal auf das "optical-Tuning" innen wie aussen an.

Nach diesem Credo agieren eigentlich die meisten Car-Tuner Szenen & Clubs. Nur wenige schränken hier wirklich ein auf Hersteller, Modell und noch weniger der Leistung .

Wenn es einer Versammlung Deiner Suche wirklich nur um Leistungsdaten gehen sollte, halte Dich von solch einer Szenerie besser auch gleich mal gänzlich fern.

Wenn Du jetzt zudem zufällig ( überspitzt )  mit einer "Citroen 2CV" auf einen reinen "Golfclub" stösst, wird sich sowas aus diesen "thematischen" Gründen auch erledigen.

Wenn ich noch richtig informiert bin, legen die meisten Amateur-Tuner aber tatsächlich Fahrzeug-ungebunden immer noch den grössten Interessenwert auf reine ( gute ) Optik und ggf. etwas Sound bei Musikanlage und Auspuff. 

Technische Veränderungen sind bei diesen Tuningfreunden dann m.W. auch am liebsten mit Segen des TÜV in einer umfangreichen Sammlung an ABEs und Eintragungen in den Fahrzeugpapieren dokumentiert nebst gern untereinander verglichen. 😉

Halte Dich nach Möglichkeit dann eher an solche Tuning- IG's. ( "Legal Styling & Profiling" )

Bei einem Treffen von Sportwagen sollte man nicht mit einer Bastelbude aufkreuzen die weniger Power hat als die Karren dort im Leerlauf

Denke mal das es da keine Mindestgrenze gibt.

Wie viel Ps hast du denn?

PS ist egal bei so was muss das auto nur so aussehen als ob es viel wums hat da die meisten die bei so was sind eh nicht rennen fahren da sie ihre karre nicht schrotten wollen

Was möchtest Du wissen?