Wie viel Prozent Steuern muss ich circa zahlen?

4 Antworten

Als alleinstehender Mann mit Steuerklasse I und 1700€ Brutto, hast du ca. 1200€ Netto +-100€

Geh mal auf https://www.nettolohn.de/.

Da kannst du die Sachen, die du eintragen kannst, eintragen und mal grob ausrechnen lassen.

Bei Steuerklasse 1 gehen grob so um doe 700- 900 davon weg. Wobei vielleicht 300-400€ davon Lohnsteuer, Soli und evtl Kirchensteuer sind.

Gib Deine Daten in einen beliebigen Brutto Netto Rechner im Internet ein. 👍

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Werkstudent mit Nebenjob - Welche Steuern und Abgaben muss ich leisten?

Hallo. Ich bin derzeit Vollzeit-Student und arbeite 20 Std./Woche nebenbei, aufgeteilt in zwei Beschäftigungen bei unterschiedlichen Arbeitgebern. Daneben erhalte ich (bzw. meine Eltern) Kindergeld:

(1) Nebenjob (geringfügig entlohnte Beschäftigung) mit einem Verdienst von 400,00 € brutto/netto bei 10 Std./Woche, keine Abgaben (Minijob eben).

(2) Studentische Hilfskraft (Werkstudent) mit einem Brutto-Verdienst von 430,00€. Das ergibt laut Bezügemitteilung 389,79 € netto (Grund: 9,35 % Rentenversicherungsbeitrag). Lohnsteuer zahle ich jedoch nicht. Wegen dem Verdienst muss ich mich zusätzlich selbst krankenversichern und zahle dafür ungefähr 88 € im Monat, es bleiben also noch knapp 300 €.


Nun meine Fragen:

a) Wann muss ich Steuern zahlen und falls ich bei meinem Verdienst eigentlich Steuern zahlen müsste - wie tue ich das?

b) Ist der Rentenversicherungsbeitrag korrekt? Es gibt auch einen Antrag auf Befreiung, ist die Zahlung also optional?

c) Das Kindergeld beziehe ich unabhängig vom Einkommen, richtig?

d) Eine eigene Krankenversicherung ist unumgänglich, richtig?

Ich freue mich über alle Informationen/Links usw. Besten Dank vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?