Wie viel Prozent Steuer bezahlt ihr?

10 Antworten

Alles vollkommen korrekt.....

Das Leben ist teuer.... hat Dir das niemand beigebracht?

Dann gewöhn Dich besser daran.

Du musst ab und zu zum Arzt.... das kostet Geld, als Arbeitnehmer musst auch Du dich nun an den Kosten beteiligen....
Du hast auf Kosten des Steuerzahlers die Schule besucht, benutzt die Straßen und Gehwege, Du gehtst bestimmt mal Shoppen, dazu muss Deine Stadt die Infrastruktu bereitstellen, Du möchtest rechtliche Sicherheit und Schutz Deiner Rechte, dafür sind Polizei und Gerichte zuständig.... kostet auch Geld. Auch Dein Arbeitgeber benötigt solche Vorraussetzungen..... kostet also auch Geld damit Du überhaupt was verdienen kannst.....
In Notlagen lässt Dich auch niemand verhungern, sei es durch Arbeitsloigkeit, Krankheit, oder sonstwas..... kostet auch Geld.
Im Alter hast du Anspruch auf eine Rente.... zahlen musst Du dafür solange du arbeitest......
Dazu kommen noch Versicherungen um die Du dich nun dringend selbst kümmern musst..... Um im Alter nicht Flaschen sammeln zu müssen solltest du dich dringend mit einem Fachmann zusammen setzen und ein für Dich persönlich sinnvolles Konzept zur zusätzlichen Altersvorsorge erarbeiten.

Und noch wichtiger.... Du musst Dich mindestens gegen die schlimmsten Unabwägbarkeiten des Lebens absichern.... Eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine private Haftpflichtversicherung sind unumgänglich.

Ja, das ist normal. 

Steuern zahlst du "nur" rund 150 Euro (also unter 10%), der Rest ist Sozialversicherung. Und ja - das sind jeden Monat etwas mehr als 20% deines Einkommens, mit denen deine Krankenversorgung, die Arbeitslosen- und Rentenvrsicherung bezahlt werden, und auch noch die Pflegeversicherung. Das ist also Geld, für das du im Fall der Fälle wirklich was bekommst. Eine einzige größere OP kostet oft mehr als deine Krankenversicherungsbeiträge vieler Jahre... 

Unsere Einkommensteuerbelastung ist etwas über 25 % im Durchschnitt, der Grenzsteuersatz, also der auf die letzten 100,- Euro schon 40 %.

Die Zahlungen für die Altersversorgung, Krankenversicherung usw. sind da schon runter. Dafür sind nochmal ca. 20.500,- fällig.

Unsere Komplettbelastung ist ca. 46 % des BRuttoeinkommens.

Kirchensteuer oder andere Steuer

Hallo, ich habe eine wette mit meinem Religionslehrer... da er den Unterricht spannender gestallten möchte. Also meine Frage:

Wenn ich aus der Kirche (evangelischen) austrete, muss ich ja keine Kirchensteuer mehr bezahlen (also 8 % der Arbeitssteuer (oder wie diese Steuer heißt) ). Muss man dafür bei einer andere Steuer mehr Steuern bezahlen?

Vielen Dank schon im Vorraus

...zur Frage

ab welchem bruttolohn muss ich lohnsteuern bezahlen?

Ich fange dieses jahr eine ausbildung als chemielaborant an(in bayern) und verdiene 719 euro brutto im ersten lehrjahr ! ich wollte fragen ab welchem bruttolohn man die lohnsteuer zahlen muss und wie hoch die steuer ungefair ist!! ??

und bis zu welchem betrag man das kkindergeld noch bekommt??

Danke aba bitte NUR antworten die ganz sicher stimmen

Grus cobra

...zur Frage

müssen Dönerladen Besitzer Steuer bezahlen?

Man kann denen nicht nach nachweisen Döner die verkauft haben

...zur Frage

warum zahlt man Lohnsteuer?

ich meine was soll das ?´warum wird lohnsteuer bezahlt? muss man dafür bezahlen dass man arbeitet? was bringt es steuer zu zahlen?

...zur Frage

Lohnsteuer nicht von Bruttolohn abziehen

Hallo Leute,

mir ist klar, dass jeder Arbeitnehmer eine Lohnsteuer bezahlen muss wenn er mehr als 450€ im Monat verdient. Nun habe ich (Student) im Januar und Februar nichts verdient und werden aber in den Monaten März, April und Mai eine Vergütung für ein Praktikum von 500€ bekommen. Ich weiß nun, dass ich durch einen Lohnsteuerausgleich die 50€ verdienen darf ohne Steuern zahlen zu müssen.

Meine Frage ist nun ob es so geregelt werden kann, dass ich die 500€ gleich komplett vom Arbeitgeber ausgezahlt bekommen kann oder ob dieser verpflichtet ist von 500€ die Lohnsteuer abzuführen, die ich mir dann mit der nächsten Lohnsteuererklärung erst wiederholen darf?

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?