Wie viel Prozent der Amerikaner (Doppelkontinent) sind Christen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf Wikipedia finden sich Statistiken der Religionszugehörigkeit zum Christentum der einzelnen Kontinente in Millionen und Prozentangaben weltweit: http://de.wikipedia.org/wiki/Christentum#Verbreitung

Die Frage ist, wie man den Begriff "Christ" definieren will. Geht es nur um die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche oder Gemeinde oder um Christen im ursprünglichsten Sinn? Also darum, dass Christen an Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser glauben, der stellvertretend für sie am Kreuz zur Vergebung ihrer Sünden gestorben ist, wie in Johannes 3,16 steht: "Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat."

Man kann von einer sichtbaren Gemeinde (Kirchen- und Gemeindezugehörigkeit) und einer unsichtbaren Gemeinde sprechen, zu der alle wirklich gläubigen Christen gehören. Die Angehören dieser Gemeinde kennt nur Gott allein, keine Statistik der Welt kann hierzu genaue Auskunft geben...

Ist für dich jemand ein Christ, der (beispielsweise) sich für gut katholisch hält, ab und zu einem "Heiligen" ein Huhn opfert, aber den lieben Gott ignoriert?

Je nachdem, wie du diese (und ähnliche) Frage(n) beantwortest, kommst du auf unterschiedliche Zahlen.

Willst du namentliche / staatliche Christen oder solche, die in einer persöhnlichen Beziehung zu Gott leben?

Nessos 01.02.2014, 09:20

Ich meine wirklich Leute die sich zum christlichen Glauben bekannt haben, also wenn, dann staatliche Christen

0

Auf deine Frage gibt es keine zuverlässige Antwort weil sich die tatsächliche Gläubigkeit von Menschen nicht an ihrer offiziellen Religionszugehörigkeit, oder an eigenen Angaben festmachen lässt. - Vielen "halten" sich für Christen, obwohl ihnen nicht einmal die Grundlagen dafür so recht bewusst sind.

Zudem sind in Nord- und Südamerika die Daten über die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion/Konfession verwaltungstechnisch nicht so leicht "abgreifbar" wie beispielsweise in Deutschland.

Du musst dich also schon auf offizielle Statistiken und damit auch auf widersprüchliche oder sogar falsche Angaben einlassen. Und die findest du nur im Internet oder in Lexika.

Was verstehst Du unter der Frage??? Willst Du wissen wieviele Amerikanische Staatsbürger Christen sind, oder wieviele Menschen auf dem Doppelkontinent Amerika Christen sind. Ich denke, da kommen zwei unterschiedliche Ergebnisse heraus. Deide kannst Du googeln und jeweils zusammenrechnen.

Nessos 01.02.2014, 09:18

Ich meine Leute die ihren Wohnsitz in Amerika haben und sich zum christlichen Glauben bekannt haben. Die Zahl zu googeln hab ich versucht, ich finde nur Angaben zu den Einzelnen Staaten, aber nicht zum gesamten Amerika

0

Du meinst Nord und Süd? Nord würd ich schätzen 80 ("Bible Belt"), Süd 100 Prozent. Der jetzige Papst ist aus Argentinien, glaub ich, da haben sie es doch gesagt.

Ca. 80 % der Amerikaner sind Christen, wohingegen 90% der Wissenschaftler in Amerika keinen Glauben hat.. ;-)

helmutwk 02.02.2014, 20:17

Ca. 80 % der Amerikaner sind Christen, wohingegen 90% der Wissenschaftler in Amerika keinen Glauben hat.. ;-)

Stimmt so nicht. Vielleicht sind 90% der Naturwissenschaftler Atheisten (obwohl ich auch die Zahl bezweifle), aber bei den weniger technokratisch verengten Geisteswissenschaftlern sieht das schon anders aus.

1

Was möchtest Du wissen?