Wie viel Protein für Muskelaufbau?

4 Antworten

Man spricht von mind. 1,5-2g pro kg Körpergewicht ... dann am besten noch welche die er gut verarbeiten kann . Fleisch , Hülsenfrüchte , Fisch , Nüsse . Soja gehört nicht dazu .

Durch Eier wirst du nicht viel aufbauen...
Körpergewicht Mal ~1,5 und du weißt wie viel, so etwa 90g.
Viel Eiweiß hat z.B.
Fleisch
Sojaprodukte
Nüsse
Milchprodukte/Käse
Hülsenfrüchte
...

Nimm dein Körpergewicht mal 1,5 das sollte ausreichen. 

Also ca. 90g.

Das Körpergewicht mal 1,5 wären bei ihm 90kg. Du müsstest dazu schreiben das Ergebnis ist die Menge in g.

1

Muskelaufbau - Ganzkörpertraining - Whey Protein benutzten oder lieber nicht?

Hallo, ich treibe schon seit einigen Monaten, einen Ganzkörpertraining. Ich bin derzeit 17 Jahre alt, bin 180cm groß und wiege ca. 70kg. Natürlich sehe ich bis jetzt, nur sehr minimale Erfolge und habe deswegen überlegt, Proteine zu mir zu nehmen. Meine arme sind recht dünn und dies würde ich gerne ändern.

Whey Protein wäre vermutlich etwas was ich zu mir nehmen würde, doch was denkt ich brauche ich soetwas oder ratet ihr eher davon ab ? Oder gibt es andere nützliche Proteine um gut Muskeln aufzubauen. Sind solche Proteine überhaupt gesund ? Klärt mich auf !

...zur Frage

Wie wichtig ist Whey-Protein zusätzlich zum Muskelaufbau für Sommerfigur?

hoffe man nimmt dadurch nicht fettmäßig zu sondern nur per Muskeln.

...zur Frage

Dampfen und Muskelaufbau?

Hat jemand eine Ahnung wie sich Dampfen auf den Muskelaufbau auswirkt? Ich habe jetzt aufgehört zu rauchen und bin auf Dampfen umgestiegen. Wie sehr wird sich dieses negativ auf meinen Muskelaufbau auswirken?

...zur Frage

Welche Produkte von NeoSupps (Muskelaufbau)?

Hey, ich bin 17 Jahr alt. welche Produkte könnt ihr mich empfehlen von NeoSupps (Muskelaufbau)?

...zur Frage

Hohe Protein Zufuhr und Kraftsport = ungesund?

HI.

Ich habe gerade unter https://www.zentrum-der-gesundheit.de/tierisches-eiweiss-ia.html gelesen, dass eine erhöhte Protein Zufuhr (vor allem tierische Proteine) das Krebsrisiko und die Gefahr früher zu sterben drastisch erhöht.

Nun betreibe ich aber viel Kraftsport, was bedeutet, dass ich für den Muskelaufbau viel Protein benötige und da tierische Produkte viel Protein besitzen esse ich dementsprechend auch mehr davon (2g Protein pro Körpergewicht).

Wie verhält sich das denn nun? Soll ich meine Proteinzufuhr aut 0,8-1g pro Körpergewicht reduzieren?! Klappt das dann noch mit dem Erhalt der Muskulatur und dem Aufbau?

Und in welchen Produkten, die nicht von Tieren stammen (Quark, Fisch, Fleisch, Milch, Eier etc.) sind viel Protein enthalten? Nüsse haben zu viel Kalorien auf 100g Protein...

Wäre nett, wenn jemand etwas Licht ins dunkle bringen könnte und mir meine Fragen beantworten kann.

...zur Frage

Wie schwerer die Gewichte, desto besser der Muskelaufbau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?