Wie viel Platz braucht ein Aal in ein Aquarium?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hol dir einen Gürtelstachelaal, die sollen nicht so groß werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garlat
13.10.2010, 10:51

Gibts den überhaupt?

0

man kann einen aal im aquarium halten ,sollte aber schon ein großes sein !! allerdings muß man auf eine lückenlose abdeckung achten ,das es sonst passieren kann ,das er sich nachts aus dem staub macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in meinem Becken einen Flösselaal, der fühlt sich wohl und wird max 30cm lang, generell ab 240Liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst einen aal im aquarium halten????????ziemlich ungewöhnlich..istdas überhaupt zugelassen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garlat
13.10.2010, 10:43

weiß ich nicht darum frage ich ja!!!

0
Kommentar von user735
13.10.2010, 10:50

Zulassung hin oder her... Fakt ist: Es gibt keine Zucht, denn es ist bis heute nicht erforscht wie Aale und wie und wann die sich paaren.

Sie wissen nur das eine, was mit Lachs identisch ist:

Sie gehen zum ablaichen ins Süßwasser und sterben (wie der Lachs). Dort wachsen sie heran und gehen ins Meer. Warum einzelne Exemplare im Süßwasser verbleiben, oder ob sie so heranwachsen bis zur völligen Größe ist nicht erforscht.

0

einen Aal hält man nicht in einem Aquarium, er gehört in die Freiheit. Ich finde es ist Tierquälerei, laß es bitte sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir lieber einen geräucherten Aal. Alles andere ist Tierquälerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allesganzsimple
18.09.2014, 13:22

besser tot als lebendig in einem aquarium? oder was ^^

0

Was möchtest Du wissen?