wie viel platz brauchen mäuse?

2 Antworten

Du findest im Geschäft immer Käfige in verschiedenen Größen. Ich würde für die beiden einen großen Hamsterkäfig nehmen mit angemessen hohem Rand (wegen Einstreu,..). Nimm aber keinen mit Röhren!! Die sind im Endeffekt doch nur schlecht für die armen Tiere. Ich häng dir mal nen Link dran von einem Käfig, den ich für angemessen halte.. (das ist ein großer, der von jmd anderem auch als Käfig für 2 Farbmäuse genutzt wurde,gefunden via googleBilder)

 - (Tiere, Farbmäuse)

Ich stimme dir zu, man muss aber aufpassen, dass die Mäuse sich da nicht durchnagen :o

0

Wenn dann würde ich gleich 3 Farbmäuse anschaffen. Farbmäuse sind Rudeltiere und ein Rudel beginnt erst ab 3 Tieren. Zudem hast du dann das Problem nicht dass wenn eine sterben sollte Du eine einzelne Maus sitzen hast. Wenn eine Maus alleine ist kann sie verkümmern.

Als Mindestmasse würde ich bei 3 Tieren eine Behausung von 80cm50cm nehmen, grösser ist aber immer besser. Mäuse möchten sich bewegen und klettern können. Das was wolles geschrieben hat ist viel zu klein. 20cm2 würden einen Mass von 102 oder 5*4 cm entsprechen. Das kanns wirklich nicht sein.

für die Haltung empfehle ich Dir dieses Wiki: http://wiki.mausebande.com/ dort findest du sehr viele Informationen über die Haltung von Farbmäusen. Zudem hat es dort auch ein Forum bei dem Du Fragen an routinierte Farbmaushalter stellen kannst.

Es empfiehlt sich zuerst genau darüber zu informieren bevor Du Dir Tiere holst.

Nein, stimmt auch nicht ganz. Für 2 Mäuse einen Käfig von 80 x 50! Unter http://www.mauscalc.de/angaben.php kannst du dann die Größe des Käfigs ausrechnen!

0
@micegirl3

Mauscalc berechnet extrem grosszügig. Ist ja auch ganz ok, aber deshalb ist 80*50 für 3 Mäuse trotzdem das Mindestmass. Wie gesagt, grösser ist immer besser. aber ob jetzt 2 oder 3 Mäuse drin sind spielt definitiv keine Rolle.

0

Was möchtest Du wissen?