Wie viel planeten gibt es im universum..?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Zahl die nicht vorzustellen ist. Um die aber einen Eindruck zu verschaffen... Unsere Galaxie hat zwischen 100-400 Milliarden Sterne. Jeder Stern hat im Durchschnitt 8 Planeten. Das Universum hat ca 100Milliarden Galaxien mit durchschnittlich 200 Milliarden Sternen, welche im Mittel 8 Planeten haben. Ich kenne die Zahl nicht die dabei rauskommt aber du kannst dir vorstellen wie hoch sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähl sie doch einfach durch, NighTxFaiiry !

Das ist völlig ernst gemeint. Bisher haben wir zwar nur sehr wenige und nur die größeren Brocken gefunden, aber daraus könntest du die Hypothese ableiten, daß mindestens in den Spiralarmen überall ähnliche Bedingungen herrschen.

Also nimm einfach an es gäbe pro Sonne 3 bis 10 Planeten. Ungefähr 10 % aller Sonnen der Milchstraße befinden sich in den Spiralarmen, macht für die Milchstraße 20 bis 30 Mrd. Sonnen mal im Durchschnitt 5 Planeten.

Dann zählst du noch die Irrläufer dazu, über die wir fast garnichts wissen. Eine gute Schätzung wäre, daß es wenigstens genausoviele sind.

Das ganze mal etwa 300 Mrd. Galaxien und du hast die Zahl der Planeten im beobachtbaren Universum mit einer Genauigkeit von -50 bis +100 % - oder auch doppelt so ungenau, je nachdem wie du es persönlich einschätzt. Seriöse Schätzungen dazu gibt es jedenfalls nicht.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Universum ist unendlich groß, da es sich immernoch immer weiter ausdehnt. Demnach gibt es auch unendlich viele Galaxien, Sonnensysteme, Sterne, Planeten etc.

Das wäre dann auch die Antwort. Es gibt unendlich viele Planeten im Universum, da dieses unvorstellbar groß ist, kannst du auch keinen numerischen Wert dafür festlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lynx77
17.07.2017, 07:22

Ein kleiner Hinweis: Die Expansion des Weltalls, die durch die Rotverschiebung beobachtet werden kann, bezieht sich lediglich auf dem Raum, nicht auf die vorhandene Materie. Die Expansion erhöht streng genommen den Abstand zwischen den Galaxien (zum Beispiel werden die sogenannten Voids einfach größer). Das Universum an sich wächst also, aber die Anzahl an Galaxien bzw. Sternen und Planeten wird durch die Expansion (bzw. Dunkle Energie) nicht positiv beeinflusst. Eher im Gegenteil, denn wenn die Expansion derartig weiter voranschreitet, dann wird sie Clusterbildung oder gar die Entstehung von Sternen unterbinden indem sie die Materie auseinanderzieht.

Auffallend ist, dass du nicht der einzige bist, der das so beschreibt. Das scheint eine weit verbreitete Annahme zu sein.

0
Kommentar von weckmannu
17.07.2017, 10:32

Ob das Universum unendlich groß ist, weiss niemand.

Die min. Anzahl der Planeten erhält man aus der Multiplikation der Anzahl Sterne in der Milchstraße mit der Anzahl der Milchstraßen im beobachtbaren Universum, nämlich ca. 100 Milliarden x 100 Milliarden

0

Nach neuten Untersuchngen gibt es mehr Planeten als Sterne im Universum. Allein in der Milchstraße hat mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit so gut wie jeder Stern mindestens 1 oder 2 Planeten.  Darunter auch sicher einige mit Leben.  Es sollen mehr als 18 Trillionen Planeten sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der strengen Definition von Planeten gibt es genau acht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locuthos
16.07.2017, 16:25

Das wäre aber fatal!

0

Merkur Venus Erde Mars Jupiter Saturn Uranus Neptun

Leider bin ich in Mathe sehr schlecht, also bitte selbst zusammen zählen.

(Angeblich gibt es noch den ominösen Planeten X und zumindest die Astrologen zählen den Pluto immer noch dazu. Weil ja sonst ihre Karten nicht aufgehen.)

Bezüglich des UNIVERSUMS könnten es ein paar Milliarden mehr sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NighTxFaiiry
16.07.2017, 15:14

Ich meine doch nicht unser sonnensystem

0

Unendlich viele plus einen noch dabei...

Diese Zahl, welche diesem Wert entspricht, nennt man übrigens Aleph

Aleph = Unendlich + 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?