wie viel pause bei 8 stunden arbeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

...mir erscheint 30 min etwas wenig ?

Das ist es auch.

Bei acht Stunden Arbeit muss der AG Dir nach § 11 Jugendarbeitsschutzgesetz mindestens 60 Minuten Pause geben. Tut er das nicht, handelt er ordnungswidrig.

Nach § 58 (Bußgeld- und Strafvorschriften) Abs. 1 Nr. 8::

"Ordnungswidrig handelt, wer als AG vorsätzlich oder fahrlässig entgegen § 11 Abs. 1 oder 2 Ruhepausen nicht, nicht mit der vorgeschriebenen Mindestdauer oder nicht in der vorgeschriebenen zeitlichen Lage gewährt."

Davon mal abgesehen hat Dein AG auch eine Fürsorgepflicht.

Unsere minderjährigen Azubis haben z.B.: Arbeitsbeginn 7.00 Uhr, Frühstückspause 9.00 bis 9.15 Uhr, Mittagspause 12.00 bis 12.30 Uhr und eine weitere 15-Minuten-Pause um 14.30 Uhr.

xXRaisXxxx 03.07.2017, 13:09

bei mir läuft zurzeit einiges nicht ganz nach gesetz ....und ich weiss echt nicht wie lange ich das alles noch durchhalte 

0
Hexle2 03.07.2017, 13:12
@xXRaisXxxx

Wenn Du Dich nicht an die zuständige Kammer (z.B. IHK) wenden möchtest, kannst Du die Verstöße gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz (wie auch andere Verstöße) dem Gewerbeaufsichtsamt melden.

Das geht auch anonym, Dein AG braucht nicht zu erfahren, wer das gemeldet hat.

Du kannst Dich auch mal an die zuständige Gewerkschaft wenden. Vielleicht kann man Dir dort auch helfen und/oder Dich beraten.

1

siehe: https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/jarbschg/gesamt.pdf

§ 11 Ruhepausen, Aufenthaltsräume 

(1) Jugendlichen müssen im voraus feststehende Ruhepausen von angemessener Dauer gewährt werden. Die
Ruhepausen müssen mindestens betragen
Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - www.juris.de
- Seite 7 von 22 -
1.   30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als viereinhalb bis zu sechs Stunden,
2.   60 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden.
Als Ruhepause gilt nur eine Arbeitsunterbrechung von mindestens 15 Minuten
.
(2) Die Ruhepausen müssen in angemessener zeitlicher Lage gewährt werden, frühestens eine Stunde nach
Beginn und spätestens eine Stunde vor Ende der Arbeitszeit. Länger als viereinhalb Stunden hintereinander
dürfen Jugendliche nicht ohne Ruhepause beschäftigt werden.
(3) Der Aufenthalt während der Ruhepausen in Arbeitsräumen darf den Jugendlichen nur gestattet werden, wenn
die Arbeit in diesen Räumen während dieser Zeit eingestellt ist und auch sonst die notwendige Erholung nicht
beeinträchtigt wird.
(4) Absatz 3 gilt nicht für den Bergbau unter Tage.

  • ls Jugendlicher unter 18 Jahren steht dir eine Pause zu. Beträgt deine Arbeitszeit zwischen 4,5 und 6 Stunden, hast du 30 Minuten Pause. Musst du mehr als 6 Stunden arbeiten, hast du ein Anrecht auf 1 Stunde Pause.
  • Die Pause muss mindestens eine Stunde nach Beginn und eine Stunde vor Ende der Arbeitszeit liegen. Spätestens nach 4,5 Stunden musst du eine Pause nehmen können.
  • Die halbe bzw. eine Stunde Pause kann auch unterteilt werden, z.B. in Frühstückspause und Mittagspause. Bei Unterteilung muss die Pausenzeit mindestens 15 Minuten betragen.

https://www.aubi-plus.de/ausbildung/arbeitszeiten/jugendliche/



das ist egal was dir für zu wenig erscheint.

du sollst den betrieb kennenlernen. dazu gehört das man nicht alle 90 Minuten 20 Minuten pause hat.

ich weiß nicht wie alt du bist und ob du unter dem Jugendschutzgesetz fällst. vermute aber du wirst alt genug sein dass man dir diese belastung zumuten kann.

azubis in deinem alter haben ja auch keine sonderBehandlung.

DarkSoul13 03.07.2017, 12:28

Eben doch. Und 30 Minuten ist zu wenig bei mehr als 6 Stunden.

2
xXRaisXxxx 03.07.2017, 12:48

das ist egal was dir für zu wenig erscheint.

(seh ich anders ich bin erst 16 und man kann heutzutage nicht den gleichen alltag einem nicht volljährigen zutrauen wie einem volljährigen ) 

du sollst den betrieb kennenlernen. dazu gehört das man nicht alle 90 Minuten 20 Minuten pause hat.
 

( ich bin da jetzt schon 1 jahr ...) 

azubis in deinem alter haben ja auch keine sonderBehandlung.
 

(selbstverständlich denn gäbe es diese sonderbehandlung nicht dann könnte ich ja auch gleich dinge die ab 18 sind machen wie autofahren ? oder ?? 

0

Ja ist auch sehr kurz, normal sind 60 Minuten ( 2 mal 15, einmal 30)! Aber anderseits kannst du dann früher nach Hause. Ist doch viel besser

DarkSoul13 03.07.2017, 12:29

Bei uns war 1x 15, 1x 45.

0
xXRaisXxxx 03.07.2017, 12:49

finde ich nicht ich bleib lieber 30 min länger als mich direkt nach 2 stunden arbeit 30 min hinsetzen und dann komplett durchzuarbeiten 

0

Bei einer Arbeitszeit von 6-9 Stunden stehen einem 30 Minuten Pause zu.

DarkSoul13 03.07.2017, 12:29

Nicht wenn man unter 18 ist.

1

Was möchtest Du wissen?