Wie viel noch abnehmen, bis ich perfekt bin?

Support

Liebe/r Jaminilicious,

wenn Du Dich trotz Deines Untergewichts immer noch nicht dünn genug findest, ist das kein Problem des Gewichts, sondern Deiner Wahrnehmung und deutet auf eine Essstörung hin. Du solltest auf keinen Fall weiter abnehmen, sondern Dich an einen Arzt wenden!

Schau Dir doch mal die folgende Seite an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ Dort findest Du viele Informationen zum Thema Essstörungen.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage-Support

13 Antworten

Hallo! Du hast gefährliches Untergewicht - und kannst das nicht einsehen.

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so :

 “........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ 

Lass Dir bitte helfen, alles Gute.

Eher solltest du um die 15kg zulegen damit du "Perfekt" bist! Oder zumindest wieder einen gesunden BMI hast! Perfektion liegt im übrigen auch im Auge des betrachters (für alle die ich kenne wärst du weit ab von dem was Perfekt wäre dafür müsstest du wirklich zulegen was hier eh angebracht wäre)!

Du solltest wenn dir deine gesundheit etwas wert ist schleunigst dir professionelle Hilfe suchen und wirklich 15kg zulegen!

Mit einem BMI von 16 (die Komma 09 kannst du dir schenken) bist du untergewichtig.

In diesem Sinne: Du solltest gar nicht mehr abnehmen.

Sollte diese Frage ernst gemeint sein (wovon ich ehrlich gesagt nicht ausgehe, ich tippe auf einen Provokationstroll, die sind in der Region heute häufig zu treffen), solltest du ein Forum suchen, das sich mit Magersucht befasst.

Was möchtest Du wissen?