Wie viel nimmt man von der Hormonpille zu?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nehme die Pille seit 1.5 Jahren und habe nicht zugenommen. Mache aber auch regelmäßig Sport. Die Gewichtszunahme kommt durch gesteigerten Appetit und Wassereinlagerungen zustande. Mach dir nicht zu viele Gedanken! Meine Pille ist die Asumate 30 (Levorgestrel, 2. Generation)

Hey, also bei meiner Pille steht das auch in den Nebenwirkungen, aber ich habe nichts zugenommen (nehme sie jetzt seit einem halben Jahr). Ich bin aber auch noch relativ jung. Ich weiß jetzt nicht, wie alt du bist, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass 'ältere' Frauen eher zunehmen, weil ihr Stoffwechsel nicht mehr so gut funktioniert.

Grundsätzlich vermute ich nicht, dass man gegen die eventuelle Zunahme etwas machen kann, abgesehen von weniger essen. Die Gewichtszunahme kommt von den weiblichen Hormonen in der Pille, die zu Einlagerungen führen. Dagegen kannst du leider nicht viel tun.

Ich bin 24. Ich habe Angst davor zuzunehmen. Zu schnell, zu viel und unkontrolliert.

0
@BornToLove

Deine Gesundheit sollte dir da aber wichtiger sein wenn du draif achtest nicht zu viel zu essen wirst du auch nicht plötzlich zunehmen ohne kalorienüberschuss nimmt man auch kein fett zu

1
@Happyasaslave

Durch die künstlichen Hormone nehmen aber sehr viele Frauen zu. Keine Gewichtszunahme ist wohl eher eine Ausnahme.

Follikelzysten sind nicht gefährlich - nur schmerzhaft.

0
@BornToLove

Meine Mutter hat dadurch nicht zugenommen, 3 frwundinnen von mir auch nicht.. Also nein muss man nicht es liegt dann an deren Verhalten NICHT an der Pille.. Klar die kann es schwieriger machen wenn man aber darauf achtet nicht im Überschuss zu essen und sich viel zu bewegen nimmt man auch nicht zu

3
@BornToLove

Trotzdem lieber Schmerzen zu erleiden ist eine ziemlich gestörte Einstellung.. Da solltest du aufpassen

1
@Happyasaslave

Vielleicht gehöre ich ja zu denen, die nicht zunehmen werden. Ein Versuch wäre es wohl wert. Mal schauen...

0
@BornToLove

"Keine Gewichtszunahme ist wohl eher eine Ausnahme."

Unsinn. Wenn das so wäre, würden sehr viel weniger Frauen die Pille nehmen. Ich habe bei 4 Mädchen selbst mitbekommen, wie sie anfingen, die Pille zu nehmen, bei keiner hat man irgendeine Gewichtszunahme sehen können.

2

Also Gewichtszunahme kann sein, trifft auch bei vielen zu, aber muss nicht! Es gibt auch Frauen die bei der Pille nicht zunehmen.

Und das äußert sich verschieden. Manche nehmen nur so bis 10 kg zu, andere sogar bis 15 kg und mehr.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – gesundes Gewicht im Verhältnis zur Körpergröße immer imBlick

Ich habe ca. 2 Kilo zugenommen, aber die waren dann schnell auch wieder verschwunden.

Allerdings reagiert jeder Körper anders auf die Pille. Manchen nehmen viel zu, manche weniger und andere gar nicht!

Lg

PS: meistens ist das auch kein Fett was man zunimmt sondern Wassereinlagerungen

Meine Freundinnen haben in den ersten Monaten alle 5-10 kg zugenommen. Das Problem ist, dass JEDE Pille diese Nebenwirkung hat (laut Packungsbeilage).

0
@BornToLove

Und ist jede Frau, die die Pille nimmt dick? Nein! Ja man kann mehr Hunger bekommen etc Stoffwechsel Veränderung ja ABER ob du davon zunimmdt liegt ganz allein an dir wie viel du dann isst etc

3
@BornToLove

Das alle deine Freundinnen davon zunehmen heißt ja noch lange nicht, dass jeder bei Einnahme der Pille zunehmen wird. Nicht alle Nebenwirkungen die in der Packungsbeilage stehen treten auch ein! Sonst wäre das ganze ziemlich verherend!

Jeder Körper reagiert nunmal anders auf die Pille, sowie jeder Körper sich im Allgemeinen auch von allen anderen individuell unterscheidet.

Letztendlich bleibt es nunmal dir überlassen, ob du die Pille einnimmst oder nicht. Das steht dir frei zu entscheiden. Bis dahin wünsche ich dir alles Gute! :)

3

Eine Gewichtszunahme ist immer möglich. Aber keine Garantie. Viele nehmen auch nicht zu. Ich zum Beispiel.

Was möchtest Du wissen?