Wie viel nehmt ihr bei kleinen Website erstellungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt nach Art des Auftrags an. Entweder man einigt sich auf Bezahlung nach Stundenlohn ODER auf Bezahlung fürs komplette Projekt (logischerweise sollte schriftlich als Vertrag fest gehalten werden was wie zu funktionieren hat und der Preis der der Kunde zahlt).

Wer nur wieviel für was verlangt variiert. Ich persönlich verlange für nicht komplexe dinge weniger geld für die gleiche arbeitszeit um fairness mit einzubringen. Es gibt manchmal arbeit die anspruchslos ist aber zeit kostet. Ich verschenke nichts aber zocke auch nicht ab. Mir ist wichtig das der kunde zufrieden ist und hoffentlich wieder kommt ohne das ich leiden muss

  1. Beratung (gemeinsame Auswahl Template, Design, Menüs, etc.)

  2. Einlernen (sollen selber das CMS danach nutzen können)
  3. Keyword-festlegung
  4. Hoster, Webspace, Domain, Marke etc. ggf. holen
  5. Bild+Videoauswahl erstellen oder aussuchen
  6. Alles SEO-Optimiert
  7. Social Media integriert + Social Media Marketing

ab 1000€ aufwärts biste dabei und damit sehr viel günstiger als jede Agentur, die viele (auch überflüssige) Mitarbeiter beschäftigt und viele Fixkosten hat.

Aber eine kleine Webseite, die z.B. schlicht als Referenz dient. 500€, wenn man die Materialien nicht selber erstellen, machen oder kaufen muss und kein Social Media + Logo etc. im Spiel ist

Ohne die genauen Vorgaben zu kennen ist es unmöglich einen Preis zu nennen. Selbst deine Angaben sind einfach zu wenig. Grundsätzlich rechne ich aber meinen Stundenlohn mal den Aufwand in Stunden den ich für das Projekt brauchen würde.

Kommt auf deine Kosten an bzw. deine Ausbildung :-)
Wieviel würdest du denn verlangen?
Wie verrechnest du das?

HamsterKnowHow 04.07.2017, 22:22

Ich habe gar keine Ausbildung und mache es hobbymäßig. Auch nur aus Interesse gefragt ^^

0
safur 04.07.2017, 22:28
@HamsterKnowHow

Ich denke dann hilft dir auch die Aussage nichts. :-)

Es kommt doch darauf an wieviel Vorbereitung du hast, Datenbankmodell usw.

Günstig würde ich mal 30-50€ pro Einzelseite nennen.
Jetzt brauchen wir natürlich noch das Setup.

Bei echter Auftragsprogrammierung liegst du schon mal bei 200€.
Du siehst schon ich tue mir schwer. Oft einigt man sich auch auf einen Paketpreis mit Wartung danach.

Wichtig auch, woher bekommst du die Grafik/Logo usw. in entsprechender Quali.

Machst du das schwarz? :-) usw.

0
HamsterKnowHow 04.07.2017, 23:07

Bis jetzt habe ich nur alleine programmiert bzw. für mich, bin noch bisschen jünger, dauert bis ich das als Beruf machen kann :^)

Hm okay, danke dir.

0

Für eine einfache HTML CSS Website würde ich um die 250€ verlangen.
PHP, JS, etc.. nochmal 100-200 € drauf.

Kommt eben auch drauf an wie aufwändig die Seite ist und wie gut du bist.

Lg. Alex

Das geht nach Stunden. Ich nehme als Student 20€ / Stunde.

Webdesign + Umsetzung: 100€
Programmierung: 150€
Einrichtung: 50€

Und wenn dauerhafte Wartung gewünscht wird, kostet das pro Einsatz 15-30€, neue Features berechne ich dann allerdings nicht oder nur geringfügiger.

HamsterKnowHow 04.07.2017, 12:56

Hoppla, wollte eigentlich nen Pfeil hoch geben! Bin daneben gekommen, jetzt isset runter 😕

1

Was möchtest Du wissen?