Wie viel muss man weniger Essen, um abzunehmen?


06.08.2020, 21:03

Man kann ja nur von weniger Essen abnehmen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst weniger essen als du verbrauchst dann nimmst du ab.

Also entweder Kalorien zählen oder einfach deine Essenrationen verkleinern/halbieren. Also weniger essen als du es sonst tust. Zusätzlich süßes Zeug weglassen, Sport treiben. Problem gelöst.

Gaaaanz unterschiedlich

Es kommt auf deine allgemeine Ernährung,Sport und deinen Stoffwechsel drauf an

Wenn du eine Arbeit hast wo du viel gehts,stehts, hebst , dich gesund ernährst und einen guten Stoffwechsel. Brauchst du nicht viel weniger essn (am besten du mschst nur zusätzlichen sport)

Wenn du in der schule hockst , und nur Süßigkeiten isst und keinen schnellen Stoffwechsel hast musst du mehr sport machen und weniger/gesünder essen

Am besten du erkundigst aber nochmal im internet auf seriösen seiten

Das kommt auf deinen Grundumsatz an. Ich z.B. verbrenne normal so 1700kcal am Tag, und abzunehmen esse ich täglich höchstens 1200kcal. Du kannst also entweder deinen Grundumsatz berechnen(kann man hier im Internet berechnen lassen), oder du versuchst weniger zu esse(z.B. nur noch halb so viel).

Nein man kann nicht nur durch weniger essen abnehmen. Mehr Sport und gleich essen kann auch zum abnehmen führen. Es kommt immer auf den Kaloriendefizit an, also Kalorienzufuhr geringer als Kalorienverbrauch.

Edit:

Wenn man über einen längeren Zeitraum abnehmen möchte sollte man ca. 300 kCal im Defizit sein. Bei zu hohem Kaloriendefizit, kann es nach einer Zeit dazu kommen, dass dein Körper seine Leistung herabfährt und mehr Energie in Form von Fett speichert, daher sollte man nicht über mehrere Monate im hohen Kaloriendefizit bleiben.

Heyyy

du musst in massen essen du darfst alles essen was du willst 

ja wirklich ALLES solange du eben in massen isst! bzw. In deinem Kalorien defizit bis

was ein Kalorien defizit ist? 

du kannst entscheiden wie viel dein defizit sein soll 300-500kcal die du dann von deinem TAGESUMSATZ abziehen musst 

dein tagesumsatz bestimmst du so :

du rechnest dir im Internet dein GRUNDUMSATZ aus 

und diese kcal an zahl darfst am tag essen wenn du dich nicht bewegst und zb. Den ganzen tag im bett liegst 

aber du gehst ja sicher auch mal raus spazieren sport usw.

im internet berechnest du dann wie viel kalorien du mit der sportart(spazieren etc.) verbrannt hast und das ist dann dein LEISTUNGSUMSATZ

dann geht das so

grundumsatz + leistungsumsatz = Tagesumsatz

BUMMM das heist die zwei rechnest du plus und das darfst du an einem tag essen ohne abzunehmen oder zuzunehmen

da du ja aber abnehmen möchtest musst du jetzt ein passenden defizit finden (würde 400kcal empfehlen)

dann rechnest du

tagesumsatz - defizit = was du am tag essen darfst um abzunehmen

so einfach gehts haha :)

bitte verliere niemals die motivation wenn du weißt das du dich in deinem Körper nicht wohl fühlst musst du was machen und du wirst es schaffen!

bitte niemals zu wenig essen weil dann passiert die (SPARFLAMME)

du kannst mir gerne immer schreiben wenn du was brauchst

& die wörter die groß geschrieben sind würde ich googlen wenn du nicht weißt was die bedeuteten

(Würde mich auf ein danke (und/oder) Stern freuen!)

Wünsche dir viel erfolg beim abnehmen 

& ist jetzt mehr als du wissen wolltest sorry falls du dich schon auskennst hahahahaha

Dankeee für das danke😂

0

Was möchtest Du wissen?