Wie viel muss man ca abnehmen damit es andere bemerken das man abgenommen hat?

4 Antworten

Du solltest NUR für DICH selbst abnehmen und für niemand anderen!

Es ist dein Körper und deine Gesundheit!

Nur wegen etwas Anerkennung würde ich für andere nicht abnehmen wollen.

Warum ist es wichtig, was andere über dich denken?

Klar will jeder Anerkennung haben und gesehen werden, aber durch abnehmen erreicht man sowas nicht.

Es kommt bei einem Menschen auf so viel mehr an, als nur auf sein Körpergewicht.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Wenn man gemobbt worden ist mit 11 und mit 11 Jahren angefangen hat seine 1 Diät zu machen ist es schwer selbstbewusstsein zu haben... Ich wünschte es würde nicht mehr so sein... Bei mir ist es auch so eine Panik wenn ichh Übergewicht habe dann muss ich wieder sofort abnehmen,

Und du hast recht... Ich bin auch froh das mich mein Freund liebt so wie ich bin ob ich dick bin oder normalgewicht habe er hat mich schließlich mit 74.5 kg noch kennengelernt... Und bin froh das er mich unterstützt

Sorry intressiert dich bestimmt nicht aber nicht so schlimm

0
@Esmeralda007

Doch, es interessiert mich, weil wir Menschen eben alle gleich sind.

Mobbing ist nie schön. Ich wurde früher eine Zeit lang auch gemobbt. Und selbst heute sagen mir die Leute, dass ich für eine Frau ein zu männliches Gesicht habe. Die Leute machen sich immer noch über mich lustig, weil ich “zu dünn” bin und geben negative Kommentare über meinen Körper ab.

Dann hatte ich eine Zeit lang Binge Eating, wobei ich etwas zugenommen habe und habe dadurch noch mehr Komplexe bekommen.

Ich hatte wie du den Druck, schnell abnehmen zu müssen. Ich habe mir selber Druck gemacht, aber dadurch noch mehr Essen in mich reingestopft durch den ganzen Stress.

Ich habe geweint und paar mal versucht das Essen wieder rauszubrechen.

Ich habe eingesehen, dass es so nicht weitergehen kann. Ich habe realisiert, dass das alles nur durch den Druck war, den ich mir selbst gesetzt hatte.

Kurz zusammengefasst:

Der Druck und Stress, den du dir selbst machst, bringt am Ende nichts. Wenn nicht, sogar das genaue Gegenteil und das muss dir bewusst werden.

Abnehmen BRAUCHT seine Zeit, dein Körper braucht diese Zeit. Respektiere bitte deinen Körper.

Wenn du vor hast, abzunehmen und das Gewicht dann lange zu halten, dann:

Esse viel Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte etc. sprich nur natürliche Lebensmittel und ernähre dich AUSGEWOGEN!

Damit meine ich, dass du z.B. nicht auf die Idee kommen sollst, eine „Bananen Diät“ oder sonstigen Schwachsinn zu machen, da sowas das genaue Gegenteil bewirkt.

Verzichte auf Crash Diäten, da du durch sowas deinen Stoffwechsel in Chaos bringst und am Ende doppelt so viel wiegst.

Ich wünsche dir viel Glück

Und merke: All das Schlimme was dir passiert ist, macht dich nur stärker ;)

0

Ich habe nachdem ich 30 Kilo abgenommen hab erst gesagt bekommen, dass man sieht das ich abgenommen habe. Und das war dann auch kein Kompliment mehr sondern ich habe das Gefühl gehabt, dass ich angelogen werde. Guck besser, dass du dich wohl fühlst 🍀

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hast du für dich oder für die anderen angenommen? ;)

Ist doch egal *wer* es *wann* bemerkt Hauptsache du bist gesund und fühlst dich wohl! :)

Für mich aber auch für andere

0

Was möchtest Du wissen?