Wie viel muss ich lernen?

8 Antworten

Das ist vollkommen irrelevant, was für einen IQ du hast. Klingt für mich eher so, als würdest du damit prahlen wollen. Wo hast du deinen IQ denn messen lassen? Erreiche einen IQ von mindestens 130 bei einem IQ-Test von Mensa, dann bin ich beeindruckt. Das schaffen laut Angaben von Mensa 98 % der Bevölkerung nicht. Ein wirklich intelligenter Mensch würde sich solche Fragen meiner Meinung nach nicht stellen. Damit will ich nicht sagen, dass du dumm bist.

Generell lässt sich die Frage nicht beantworten. Jeder Mensch hat andere Lerntechniken und braucht eben mehr oder weniger Zeit zum Lernen. Ich verstehe einfach nicht, was du jetzt hören willst. Meinst du, man kann einer Person mit einem bestimmten IQ eine exakte Stundenanzahl nennen, die die Person an Lernzeit aufbringen muss, um das Abitur zu bestehen? Das wird nicht mal ungefähr funktionieren. Wie viel Zeit man benötigt, ist ja auch abhängig von den Fächern bzw. welche Fächer einem eher liegen und welche nicht. Es geht auch nicht nur um das Lernen, sondern viel wichtiger um das Verstehen.

Ich finde es kommt auf die Fächer an. In meinem Jahrgang war z.B Englisch sehr leicht bzw. ich habe dafür wenn’s hochkommt einen Tag gelernt, aber Mathe schriftlich hat alle zerstört, weil die Vorgaben den Schulunterricht um Längen übertroffen haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In meiner Schulzeit, zwar nicht Abi, hat man gefühlt nur ~30% der 'Unterrichtszeit sinnvoll genutzt. Ich würde deshalb sagen bestenfalls 3 Stunden pro Tag; wobei du nach 1 Stunde dir eine Pause gönnen solltest von 20-30 Minuten, weil dann die Lernfähigkeit absetzt.

wenn 1 Jahr anstatt 2 Jahre eventuell 5 Stunden. Allerdings brauchst du dann sehr viel motivation

In Deutschland gibt es kein Homeschooling wie in den USA. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen. Z.B. wenn du einem Zirkus angehörst oder sehr krank bist.

Ein hoher IQ spricht für eine Inselbegabung. Einige Fächer würden dir dadurch sicher leichter fallen als andere. Aber auch mit hohem IQ wirst du dich in einige Fächer reinknien müssen.

Wie stellst du dir das vor? Wie willst du das denn alleine schaffen? Alleine klappt es nicht.

Was möchtest Du wissen?