wie viel muss ich für einen guten (Gaming)PC bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab einen für 1500€ und ich liebe das Teil. Also wenn du einen guten Gaming-PC haben willst dann würde ich etwas mehr wie 1000€ ausgeben. MFG ToxicPixel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pikar13
10.12.2015, 10:04

das Netzteil meinst Du hoffentlich nicht Ernst..

0
Kommentar von DetterHD
18.12.2015, 21:52

Ich würde bei der Grafikkarte eine 970 holen einfach aus dem Grund weil es eine viel mehr stromsparende Grafikkarte ist. Ca. die hälfte von Radeon. D.h. sie spart somit auch viel. Und meinst du 430 Watt reicht? 415 ist echt das minimum.

1

Stopp! Der PC den du willst (auf minimaler Stufe Black Ops 3) kriegst du schon für 400-500 Euro! 

i5-4660

GTX 950

128ggb SSD (Sandisk)

1TB HDD (egal)

Motherboard kannste dir eins für 60-80 Euro holen.

Das reicht völlig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reg1123
09.12.2015, 21:00

Eine SSD für Computer unter 800 Euro ist Sinnfrei, lieber das Geld in bessere Grafikkarte investieren.

0
Kommentar von rare1402
09.12.2015, 21:01

boah vielen Dank :) 
Ich hatte schon angst bei den 2000€ hier... 
Also ich glaube bei dir bin ich an der richtigen Adresse. Genau so eine Antwort wollte ich haben :) 
Noch ein paar weitere Rückfragen: 
1. auf was muss ich beim Motherboard achten ? 
2. Prozessor Intel i5 ? aber was haben die Zahlen dahinter zu bedeuten ? muss ich die beachten ? 
3. ist die GTX 950 die beste Grafikkarte in diesem Preissegment ? Oder auf welche Kriterien mmuss ich bei einer Grafikkarte achten ?? ich habe manchmal eine Speicherangabe gesehen. 1 GB 2 GB oder 4 GB... was sagt diese Zahl aus ? 
Aber trotzdem. bisher schonmal vielen vielen Dank :) 

0

Sogar der würde reichen http://www.amazon.de/gp/product/B00NIVRAA6?ref_=cm_sw_r_awd_eAo6ub17XREBN

Denn hatte ich mal. 60 FPS easy auf Black Ops 3

Doch würde ich dir nicht empfehlen. Bau dir lieber einen selbst zusammen.

Ich hab den nämlich verkauft da ich mir einen Pc zusammenbauen will der auf Ultra mit 70 FPS läuft. (GTX 970 usw...)

Wenn du willst kann ich dir ein Paar Teile suchen. Die andere Antwort von mir war nur mit schnell zusammengesuchten teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem welche Ansprüche du hast, musst du irgendwas zwischen 500€ (halbwegs zukunftssichere CPU, keine sonderliche gute Grafikkarte und recht niedrige Einstellungen in aktuellen Spielen) und mehreren Tausend € (nur das Beste vom Besten um auf drei Monitoren in 4k und Ultra-Einstellungen zu spielen) für einen "Gaming-PC" zahlen.

Es wäre deutlich sinnvoller, wenn du dein Preislimit nennst, damit man dir etwas sinnvolles für das Geld empfehlen kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rare1402
09.12.2015, 21:15

hoffentlich nur 500€ 

0

Was möchtest Du wissen?