Wie viel muss ich Essen[Kalorienbedarf] (kcal,Bedarf,gym)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Muskeln aufbauen willst, nimmst du zu, da du einen Kalorienüberschuss benötigst.
Kannst ja immer abwechselnd zwei Wochen Krafttraining machen und anschließend zwei Wochen Ausdauertraining.

Von Stickstoffgehalt habe ich noch nie was gehört, bezogen auf Muskelaufbau & Co

Kommentar von bereneee12
18.07.2016, 23:03

also ich meine ,dass ich genügend eiweisse zu mir nehme ... mit der stickstoffbillanz  . Ich habe meine alte ungesunder Ernährungsweise gestrichen seitdem ich alle zwei tage ins gym gehe , ich möchte kein fett aufbauen sondern fett verlieren und definieren . Meine Angst ist es zu wenig oder zu viel zu essen eher zu viel ... 

0

wie willst du mit negativer Kalorienbilanz aufbauen ? Geht in großem Maße nicht. 

Du musst den Grundumsatz (Internetrechner), deine Aktivitäten und das Workout beachten!!  werden so um die 2,5k sein alles zusammen. 

Kommentar von bereneee12
18.07.2016, 22:31

vielen Dank für deine Antwort , mich verwirrt es zur Zeit , weil ich wirklich gerne definierte Muskelmasse haben will. Ich ernähre mich sehr gesund und verzichte auf alles was dick macht . und ich meine woher weiss ich dass ich wirklich 1900 kcal als Grundumsatz benötige (internetrechner) vielleich benötige ich weniger dieser gedanke plagt mich . und 2.5 k an Trainingstagen oder nicht , weil ich auch Angst habe dass ich niht genügend verbrenne beim sport jedenfalls wie angenommen obwohl ch schwitze und viel wasser zu mir nehme , steigt der Grundumsatz wenn ich zu hause nur liege?

0

Was möchtest Du wissen?