Wie viel muss ein gekauftes Geschenk mindestens kosten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Preis bei einem Geschenk ist eigentlich egal. Das Problem ist es heutzutage kaum noch Sachen für 1€, selbst im 1€-Laden, sind die meisten Sachen über 1€.
Wenn du etwas tolles für 1€ findest, ist es auch schön. Wichtig ist die Symbolik dahinter. Auch kleine und günstige Sachen können in einigen Jahren noch schöne Erinnerungen hervorrufen, es müssen nicht immer die teuren Sachen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Der Preis ist eigentlich sekundär ------> es geht m.E. mehr um die Geste an sich und ob sie von Herzen kommt. Mir ist ein Geschenk lieber von dem ich ggf. weiß, dass es denjenigen der es mir schenkt nix gekostet hat, es aber von Herzen ehrlich gemeint überreicht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht dass es um den Preis geht sondern um die Bedeutung... es gibt persönliche Geschenke für 3€ oder so, z.b. Fotocollagen. Und wenn man halt was persönliches liebevolles schenkt ist der Preis meiner Meinung nach egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist der Grund des Geschenkes?

Geburtstag, Weihnachten, ein Dankeschön... ? dann würde ich es als nicht angemessen ansehen.

Eine kleine Aufmerksamkeit? Muss nicht unbedingt mehr kosten. Kann ein Glückspfennig sein, ein Flaschenöffner, ein Schlüsselanhänger, ein Feuerzeug, 1 Bonbon, 1 Muschelschale ... sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wäre es nicht. Der Preis bestimmt nicht die Freude die man jemandem macht. Da reicht schon eine kleine Aufmerksamkeit und wenn es ein Strauß Blumen aus des Nachbars Garten ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wv dir die Person wert ist und wv du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es kommt darauf an, welche Gedanken sich derjenige gemacht hat. Ich habe einen geistig behinderten "Freund", der mir unlängst von der Ostsee eine schöne Postkarte mitgebracht hat. Da habe ich mich sehr gefreut drüber.

Ok, ich gebe zu, wenn ich jetzt mit Bill Gates befreundet wäre, dann dürfte es auch ein Diamantring sein. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst auch einen selbstgepflückten wiesenstrauß schenken, der kommt ganz bestimmt von herzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 1 oder 2€ kann man Häkelgarn kaufen und ein Tischdeckchen häkeln, sehr passend für ein Geschenk.

Ansonsten würde ich sagen ab 5€.

Wer kommt denn auf die Idee, etwas für 1€ zu verschenken ?

Dann lieber gar nichts schenken oder zu Hause bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?