wie viel muss ein 13 Jähriger Leistungssportler trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, die Frage ist ja auch, wieviel trinkst du jetzt durchschnittlich? Also, ich bin ein totaler Wasserfan und glaube, dass reines Wasser das beste für den Körper ist. Kaffee, Cola, Säfte haben (zumindest meiner Meinung nach) eher mit fester Nahrung als mit Flüssigkeit für den Körper zu tun. Wenn du mindestens 1,5 bis (besser noch) 2 L täglich an Wasser trinkst, bist du auf der sicheren Seite. Wenn du meinst, dass das zu viel ist, dann lass dir gesagt sein: Wasser trinken ist auch eine Frage des Trainings. Ich mache das schon mehrere Jahre und muss mich auch gelegentlich wieder daran erinnern mehr zu trinken. Mein Körper belohnt mich dann mit Gesundheit und weicher Haut. Wenn du mal krank (erkältet o.ä.) bist empfehle ich dir noch mehr Wasser zu trinken, dann wirds leichter.

Hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße, nishoney

ich hab da was von 2L pro Tag im Hinterkopf aber wenn du an dem Tag Sport machst könnens auch gern mal 3-4L oder mehr sein da du bei intensivem Training auch viel Wasser verlierst..

soviel wie dein normaler durst verlangt, nie soviel auf einmal dass es im magen gluckert

Was möchtest Du wissen?