Wie viel müsste ich wiegen und wie sollte ich mich Ernähren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast doch ein super Gewicht. Vielleicht hast du Muskeln aufgebaut oder bist seitdem gewachsen, bzw. stehst nochmal vor einem Schub?

Ansonsten eiweißreich, gute Fette, möglichst wenig und nur wenig langkettige Kohlenhydrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Kohlenhydrate dh. weniger Brot und Sachen die aus Weizen bestehen. Steht ja hinter jedem Produkt wie viel drin ist. Wenn du zurzeit viel fettiges wie zB. Nüsse isst, kannst du das auch reduzieren. Generell gibt es kein Essen das Dünn macht. Um nur Fettmasse zu verlieren lass Eiweißhaltiges Essen drin also nicht auf Fleisch Fisch und milchprodukte verzichten. 

Ist eigentlich egal für das Abnehmen wann du isst aber wenn man Morgens gut isst fühlt man sich besser. Wenn du es genauer machen willst und auch wissen willst was du tust schau mal auf Youtube da gibt es übermenge an Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenige Kohlenhydrate:
Brat dir ein normales schnitzel und wür6e es danach. Dazu eine gemüsepfanne und fertig ist dein kalorienarmes Gericht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dass Du Fussballer bist ist eher grenzwertig!

Aber Dein Gewicht ist so eigentlich ganz in Ordnung ... die Wage hat sicherlich auch noch ein bischen einen Anzeigefehler.

Durch Essen, wird man ncht leichter! Das glauben nur idioten!

Höre auf dir Sorgen zu machen... bewege Dcih ein bischen mehr. Wenn Du gleichzeitig nicht mehr isst, dann verlierst Du ein paar Kilo!

Aber das darf keine Obsession sein ... sei vernünftig und stresse Dich nicht unnötig. Angst und Stress sorgt dafür, dass Du zunimmst (der Körper will dann für später vorsorgen)..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?