4 Antworten

Das Netzteil wird rund 600W Leistung im Maximalfall aufnehmen können (85% Effizienz, 500W Leistungsabgabe ~ 588W Aufnahme). Das heißt, dass im Extremfall dich der Rechner pro Stunde 15-20ct an Strom kostet (ohne Bildschirm, Boxen etc. natürlich).

In der Regel dümpelt ein Rechner aber bei etwa der Hälfte und weniger durch die Gegend. Aber das hängt sehr von der Auslastung durch die Komponenten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hast du einen rechner ganz genau wirste es nciht ausrechnen können aber für ein richtwert reicht es.

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Man braucht schon alle Leistungsdaten der jeweiligen Komponenten in der Angabe kWh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Quarkbirne 11.10.2016, 15:10

Kann ich dies auf einer Seite herausfinden?

0
Kraftmaschine 11.10.2016, 15:20
@Quarkbirne

Mit Sicherheit, aber dafür habe ich leider keine Zeit. Ich würde mal nach durchschnittverbräuchen von Gaming PC's schauen. Den kWh Wert mit dem kWh-Satz von Deinem Versorgen multiplizieren und Du hast raus wie teuer es pro Stunde ist.

0

Nicht nennenswert viel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?