Wie viel Monate nach einbau des Stromzählers kann die RWE beitrag erstatten?

2 Antworten

Die können unbegrenzt das Geld nachfordern. Denn die Verjährungsfrist für Stromschulden fängt erst an dem Tag an zu laufen, an dem Du die Rechnung in der Hand hältst, nicht an dem Tag, an dem der Strom durch die Leitung rauscht. Es ist also an Dir, anhand des Zählers auszurechnen, mit welcher Forderung Du rechnen musst - wofür man übrigens kein Druide sein muss, wenn man den Preis je Kilowattstunde kennt.

Ich sehe es langsam nicht mehr 9+X nach zu zahlen nur weil RWE es nicht gebacken bekommt.

Du musst ja auch kein Strom entnehmen. Da Du dies aber machst, musst Du natürlich die erbrachte Leistung bezahlen!

Verjährung beginnt erst mit Erstellung der Rechnung!

Kann der Netzbetreiber zu viel Strom erkennen?

Hi ich hab ein Haus ersteigert und mir ist aufgefallen das der Stromzähler alles was in der Küche angeschlossen ist nicht erkennt.

Ich nehme an der vorbesitzer ist den Zähler umgangen für die küchenanschlüsse.

Kann der netzbetreiber das irgendwo ablesen?

...zur Frage

Wie stelle ich das Alter des Stromzählers fest?

Vor längerer Zeit las ich mal einen Bericht über zu alte falsch gehende Stromzähler und wollte nun mal nachschauen.

Da habe ich also erst mal die im inneren durch die Scheibe erkennbaren Bezeichnungen wie Seriennummer, welche Strommengen und und und.

Außen ist so ein Gelber rechteckiger Aufkleber dran, wo oben 23401, dann in einem Kreis Eh 20 und drunter 01 steht.

Wo kann ich den Zähler nun das Alter entnehmen?

...zur Frage

Stromzähler Rückgabe

Hallo, ich habe ein ganzes Haus gemietet in dem 2 Stromzähler hängen. Da auf einem nur der Hausflurstrom hängt,würde ich den gerne Abmelden. Da die Flurlampe natürlich auch über den anderen Zähler laufen kann. Gedacht, getan. Auf dem Zähler hängt jetzt nichts mehr drauf. Da ich natürlich gerne die monatliche Zählermiete sparen will, wollte ich diesen jetzt vom RWE abholen lassen. Die sagten mir aber, ich den Zähler von einem Elektronik Betrieb ausbauen lassen. Das RWE würde den lediglich abholen. Jetzt frag ich mich was das soll ? An den Zähler geht noch der Hauptstrom hinter der Verblombung. Da geh ich natürlich nicht dran. Ich dachte für den Typen vom RWE ist das ein Handgriff. Ich sehe nun nicht ein für 50 Euro oder mehr einen Elektriker zu rufen. Wenn ich nicht zahle, können die vom RWE den doch auch mal eben gerade ausbauen. Hat evtl. jemand einen Tipp ? Vielleicht für den Zähler einfach nicht mehr bezahlen. Dann bauen sie aus.(Könnte aber auch nach hinten losgehen) Danke

...zur Frage

Stromzähler lief falsch herum?

Der stromzähler lief 6 Monate rückwärts und bin nun 800 kwh im minus nach dem letzten stand. Der zähler wurde versetzt und ein befreundeter Elektriker hat ihn mir angeschlossen. leider falsch herum. Was soll ich tun ? Die minus stunden aufrechnen und den schein mit diesem betrag abgegeben oder es melden?

...zur Frage

Stromanbieter Wechsel bei Umzug?

Ich ziehe demnächst um und überlege meinen Stromabieter zu wechseln. Könnt ihr mir sagen worauf ich achten muss?

...zur Frage

mus ich als mieter die überprüfung eines stromzählers zahlen

ich hatte im laufe eines jahres einen stromverbrauch von 4000kw das jahr davor 2000kw darauf hin habe ich den stromzähler zur überprüfung beantragt jetzt soll ich die kosten tragen . meine frage ist ,muss der vermieter die rechnung begleichen ,da der zähler ja zum haus gehört und nicht zum mieter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?